Frage von Phiphoe, 34

Suche kleines Klimagerät mit Heizfunktion und Entfeuchtung gleichzeitig?

Aktuell wohnen wir in einem kleinen Erdgeschosszimmer (<15m²) mit angrenzendem Bad (ca. 4m²). Leider gibt es - trotz permanentem Lüften und Heizung auf voller Kraft - gerade im Winter öfters eine etwas niedrige Temperatur (<20°C) und eine hohe Luftfeuchtigkeit (nach dem Duschen länger über 80/90%) und wir hatten daher schon mehrfach Schimmelbefall in den Ecken hinter den Schränken. Dort stehen bereits mehrere kleine Granulat-Raumentfeuchter, helfen aber nicht wirklich weiter. Ich bin daher auf der Suche nach einem aktiven Entfeuchter um das Problem in den Griff zu bekommen. Es wäre natürlich vorteilhaft, wenn dieses Gerät gleichzeitig auch eine Heizfunktion mitrbingt um den niedrigen Temperaturen entgegenzuwirken. Ideal wäre ein Gerät dem ich einfach eine Wunschtemperatur und Luftfeuchte angeben kann und das diese dann "erarbeitet", bin da aber auch kompromissfähig für unkomfortablere Lösungen (Drehschalter etc.). Wäre für konkrete Vorschläge wirklich dankbar, gerne auch Erfahrungen.

Budget ist leider bisschen knapp, wühle mich gerade durch die 100-300€ Kategorie mit bisher folgenden Ergebnissen:

Heller HPC 07 AMB (ebay) - kein Flüssigkeitsbehälter (ständig mit Eimer hantieren? puh...), Heizen und Entfeuchten scheinbar nur separat?

DeLonghi DDS20 / 25 - nicht ganz klar, ob gewünschte Funktionalität gegeben? Heizen?

DeLonghi Luftentfeuchter DEC 21 - Leider nirgends verfügbar (Kombi-funktion, Heizen 2-Stufig...)

und einige weitere bei denen ich überwiegend nicht sicher bin, ob sie das können was ich mir wünsche...

Lieben Gruß

Antwort
von MrStuffolo, 20

Wenn du ein Klimagerät kauft dann kann das ja natürlich kühlen und kühlen = entfeuchten denn beim verdampfer (Innengerät) entsteht die Kälte und die Feuchtigkeit geht zum kältesten Punkt außerdem gibt es bei manchen Geräten noch eine entfeuchten Option und heizen meisten sowieso das ist quasi das selbe wie beim kühlen nur das dann quasi das Außengerät (verflüssiger) kühlt und innen wird es warm wie beim kühlen da heißt dann nur den verflüssiger und innen wird es kalt also gerade umgedreht. Am besten gehst du zur eine kälte Firma und lässt dir ein Angebot schreiben. Wegen Rohrleitung und Bohrung... Wir installieren meisten nur daikin da wir Partner von daikin sind und die Geräte sehr gut sind aber auch etwas teurer musst du dann wissen. Am besten einfach mal anrufen. (kostet zwar etwas Geld aber sparst ja dann auch die Heizungs kosten dafür dann die Klimaanlage aber hast dann nur ein kosten Faktor und nicht zwei.) sry wenn es etwas kompliziert geschrieben ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community