Suche Kamera/gute Qualität?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kommt ganz darauf an was Du so fotografierst und ob Du auch gerne eine große Kamera haben möchtest die Du mit rumschleppst oder eher was für die Hosentasche. Ich besitze 8 Kameras. Kleinbildkamera bzw. Kompaktkameras, Systemkameras und Spiegelreflexkameras. Wenn Du mir schreibst was Du gerne fotografieren möchtest, kann ich Dir eher zu was raten. 

300€ ist eher was für Kompaktkameras. Für 410€ bekommst Du schon die Spiegelreflexkamera Canon EOS 1300D mit Kitobjektiv. 


Die Canon ist was für Anfänger, die sich in Fotografieren weiterbilden und weiterentwickeln wollen. Die Frage ist, bist Du so einer, der sich viel mehr mit der Materie ausernandersetzen will oder nur ab und zu mal fotografieren möchte?


Für ab und zu kann ich Dir die Panasonic LX7 ans Herz legen. Macht sehr gute Bilder und kostet um die 300€ neu. Ich habe damals noch 550€ dafür bezahlt. Als Immerdabeikamera sehr zu empfehlen. Lass Dich nicht irritieren, wenn sie nur 10MP hat. Die reichen vollkommen wenn Du keine Abzüge größer als DIN A4 machen möchtest. Schau Dir mal in Youtube ein Video dazu an. Sie hat einen Zoom und ist mit der Blende F1,4 sehr lichtstark, so daß Du kaum mehr als ISO 800 brauchst. Mehr würde ich auch nicht empfehlen, da es dann rauscht. 

Es gibt aber auch Handys die eine sehr gute Kamera haben, wie das Huawei P8. Das ist derzeit eine der besten Kameras und kann mit Apple mithalten. Kostet um die 300€ und kann zusätzlich telefonieren. In Low Light ist die LX7 und die Canon  natürlich besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung