Frage von FelixDornau, 42

Suche Kamera (+ Zubehör) für Urlaub?

Wie man am Titel schon erkennen kann, suche ich eine Kamera für den Urlaub! Der Urlaub findet im Oktober statt, d.h. ich bin nicht darauf angewiesen sofort "irgendeine" Kamera zu bestellen.
Die Kamera ist vorwiegend zum Filmen gedacht!

Anforderung(en):
-mind. Full HD bei 60fps
-guter Bildstabilisator
-geringes Bildrauschen bei Nacht

Verwendungszweck der Kamera:
-Zeitrafferaufnahmen
-Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen (bei Dunkelheit)
-Landschaftsaufnahmen/Gebäudeaufnahmen

Möchte für alles nicht mehr als 400€ ausgeben!

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 11

Ich habe keine Ahnung wo du Urlaub machst aber nicht ohne Grund sind zumindest im europäischen Raum 50p der Standard, eben weil die Stromfrequenz bei 50Hz liegt und man sonst tierisch mit flackernden Lampen zutun haben kann im Video. Aber natürlich hört sich 60 besser als 50 an...

Bei Aufnahmen in schlechtem Licht hilft für gewöhnlich ein Stativ und das Verlassen der Automatikfunktionen der Kamera.

Was noch hilft sind weniger und somit größere Pixel auf dem Sensor, sowie Objektive die vorallem Lichtstark bei allen Zoomeinstellungen daher kommen.

Für Gebäudeaufnahmen hilft ein Tilt-Objektiv ungemein, was in deinem Fall aber wohl unbezahlbar ist. Es ginge auch ein Weitwinkel und/oder mehr Entfernung um stürzende Linien zu vermeiden, aber damit sollte man sich dann doch schonmal auseinadersetzen.

Und allgemein für 400 Euro könntest du auch dein Smartphone benutzen. Denn eine DSLR mit Lichtschwachem Kitobjektiv hilft dir ebensowenig wie eine überzüchtete Kompakte oder Bridgekamera mit zuwenig Weitwinkel und zuvielen Minipixeln auf der kleinen Sensorfläche.

Antwort
von MichaelLorenz00, 1

Hallöchen,

Habe mir letztens, ebenfalls für den Urlaub eine Canon PowerShot SX420 IS gekauft. Mega praktisch und handlich. 
Habe viel in der Natur gefilmt und fotografiert und war mehr als zufrieden mit den Ergebnissen. Vor 2 Wochen habe ich zudem ein Theaterstück eines Freundes gefilmt. Lichtverhaeltnisse waren hier natürlich nicht so gut. Hat trotzdem super geklappt. Kann es also empfehlen. Preislich müsste die Powershot derzeit bei 200-300€ liegen.

Antwort
von christl10, 23

Wenn Du vorwiegend filmen willst, dann kaufe Dir einen Camkorder für 300€ bis 400€. Das macht mit einem Fotoaparat keinen Sinn. 

Kommentar von FelixDornau ,

Nein danke :)

Antwort
von christl10, 17

Dann schau Dir zumindest die Kamera mal an, bevor Du was zweitklassiges kaufst: Fuji X30:

siehe: 

Kommentar von FelixDornau ,

Mach ich

Kommentar von FelixDornau ,

Nicht schlecht aber übersteigt meine Preisvorstellung

Kommentar von christl10 ,

Qualität ist halt nicht billig! 

Antwort
von Jonasway, 7

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community