Frage von tryfreak, 23

Suche jemanden der mir Tipps geben kann zum Thema lets plays?

Ich habe mich entschieden lets Player zu werden und habe auch bereits ein Part gedreht welches momentan gerendert wird. Ich bräuchte noch jemanden der so nett wäre und mir kurz sagen könnte ob ich das so uploaden kann und mir eventuell Tipps geben kann. Ich weiß nicht ob das noch als frage durchgeht aber wäre echt nett von euch.

LG Tryfreak

Antwort
von CounterMonkey, 12

Kommt auf den Publisher an. Kann sein, dass Du Copyright Claims bekommst und die Monetarisierung komplett an Dir vorbeiläuft. Alle großen Youtuber sind Mitglieder in Netzwerken, die sich für Dich um Copyright Claims kümmern, Dich unterstützen und eventuell bei Verhandlungen helfen können aufgrund ihrer Größe. Als kleiner Einzelgänger hast Du da eh keine Chance auf Ruhm.

Kommentar von tryfreak ,

Es gibt genug publisher die so etwas fördern z.B ea von denen aus kannst du auch monetarisieren unter bestimmten Bedingungen natürlich aber wie gesagt es geht um ein Hobby und  ich um Ruhm. Brauche keine abbonenEnten oder likes werbung schalte ich somit auch nicht. Reine Hobby sache warum nicht? Wenn man sowieso ohne Erwartungen ran geht und lediglich Spaß haben will.

Antwort
von klarasoqhie, 13

Mein Tipp: Lass die Finger von dem Scheiß! Man kann nicht wirklich 'entscheiden' das zu werden ,denn um diesen 'Beruf' auszuüben braucht  man Leute die sich deine Videos anschauen. Die Chance damit noch Erfolg zu haben ist viel zu gering. Was meinst du wie viele die gleiche Idee wie du hatten und versagten? Deine nächste Frage kann dann nur noch sein: wie bekomme ich Abonnenten? Abgesehen davon hat das eh keine Zukunft ,wer will sich schon nen 40 jährigen anschauen der vor lauter Let's plays schon gar nicht mehr vom Schreibtischstuhl aufstehen kann?

Kommentar von tryfreak ,

Also erstens will nicht ich das machen sondern mein Neffe der sich mein Account geliehen hat. Er ist 17 und möchte als Hobby da er sowieso viel spielt auch mal versuchen das mit Leuten zu teilen. Natürlich wird er nicht reich damit was er ja auch nicht will sondern nur als Hobby es versuchen will. Er geht in die 12 klasse auf nem Gymnasium von daher denke ich schon das er es mal versuchen könnte. Hätte vllt vorher erwähnen sollen das die frage für meinen Neffen ist. Außerdem wenn alle o wie du denken würden, käme ja gar kein Nachschub mehr an youtubern. 

Kommentar von klarasoqhie ,

Naja wenn man mal guckt sind die wirklich großen youtuber schon lang dabei und Nachschub wird wahrscheinlich gar nicht benötigt. Die Aussage dass der sich entschieden hat let's player zu werden hörte sich für mich einfach ziemlich wie ein Berufswunsch an. Wenn er Spaß dran hat das zu teilen, dann meinetwegen, aber wie gesagt ist die Erfolgschance wohl ziemlich niedrig. Das seine Bildung da sonderlich hilfreich ist bezweifle ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten