Suche jemanden, der auf der Waldorfschule ist / war?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man hat auch noch andere zusätzliche Fächer pro woche : kunst, werken, handarbeit und bis zur 9. Gartenbau. Dann noch Eurythmie. Deshalb hab ich zum Beispiel öffter die woche bis 4:00h schule. und der unterricht fängt später an (bei mir um 8:30h.)man hat bis zur 8. klasse klassenlehrer in den hauptfächern und ab der 9. einen klassenbetreuer (bei uns) ab da an ist man dann in der Oberstufe, und in den Epochen (Hauptunterricht) meistens immer einen anderen Lehrer.                                                                               hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau willst du denn wissen?

ein wichtiger Unterschied zu normalen Schulenist meiner Meinung nach dass man jeden Morgen eine Doppelstunde sog. Hauptunterricht hat. Das sind im Wechsel von 1 bis 4 Wochen Fächer wie Deutsch, Mathe, Geschichte, Biologie, Physik, Chemie, aber keine Sprachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vaniyooh
13.01.2016, 17:47

Gibt es bestimmte Rituale? 

Wie ist das Schüler - Lehrer verhältnis?

Gibt es fakten über den Unterricht / due schule, die einen stutzig machen ?

0