Frage von DenisSulovic21, 110

Suche Internetanbieter für den Haushalt mit 200 MBit/s bis maximal 40€ monatlich?

Gibt's solche ? Können die meine Vorraussetzungen erfüllen ?

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Guten Morgen DenisSulovic21,

du schreibst, dass bei dir bis 200 MBit/s verfügbar sind.

Hast du denn schon eine Verfügbarkeitsprüfung bei dem jeweiligen Anbieter gemacht?

Denn nicht jeder Anbieter kann dir diese Bandbreite zur Verfügung stellen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Prüfung gemacht und es steht bei mir geht es bis maximal 200mbits!

Antwort
von newcomer, 64

da hilft der beste Internetprovider nix wenn deine DSL Zuleitung nur 6 Mbit übertragen kann. Kein Anbieter wird zu dir ein Glasfaserkabel legen ausser es ist bereits vorhanden und selbst dann sind 200 MBit/s sehr unwarscheinlich

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Bei uns gibt's aber schon Glasfaserkabel und da steht das bei und bis maximal 200mbits gehen. Deswegen suche ich ja jetzt nach einem Anbieter. Bei uns ist alles vorhanden! Keine Kosten für den Anbieter!

Kommentar von newcomer ,

dann haste noch das Problem dass der der die Kabel verlegt hat nicht an jeden Provider vermietet. Würde es bei Telekom oder 1&1 probieren. Ich habe seit 16 Jahren bei 1&1 einen 16 er Vertrag. Da unsere Ortschaft vor kurzem auf Glasfaser umgestellt wurde hat 1&1 einfach auf 21 er umgestellt ohne mehr zu verlangen.
Der Netzbetreiber ist bei uns AMplus aber dieser vermietet nur an die Großen

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm okay , bin bisher bei unitimedia.

Antwort
von MichiruKaio, 27

1. du musst in deiner Gegend gucken was verfügbar ist.

Sicher gibt es irgendwo Orte bzw. Stellen an denen deine Wunschleistung inkl. Preis verfügbar ist. Aber was bringt es dir wenn es dies bspw. in München gibt bei Anbieter XY, wenn es bei dir in -keine Ahnung wo du wohnst - bspw. Hamburg in der Straße XY nicht verfügbar ist. Da ggf. gerade diese Straße nicht ausgebaut wurde.

Gucke bei Allen Anbietern und nicht nur den bekanntesten (und oft teuersten). Frage nicht was sie als besten Tarif anbieten können, sondern was max. bei dir empfangen wird. Was bringt dir der Top Tarfi für 10000 Mb/s wenn gerade mal 2000 MB/s ankommen. Du brauchst dann auch nur den günstigeren Tarif kaufen.

Es wird für dich nicht ausgebaut. Egal ob du den 10000er bezahlst.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Bei mir ist es bis 200 mbits ausgebaut. Hab nachgeschaut.

Antwort
von TheAllisons, 61

Guck dir im Internet die Anbieter durch, und wähle den der dir am besten zusagt. Es ist ein Dschungel von Tarifen, da musst du selbst suchen, um den für dich passenden zu finden.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich nehme jeden der diese Vorraussetzung erfüllt!

Antwort
von Snoopy1007, 11

Wenn du bereits Unitymedia hast (da geht fast überall 200MBit) kannst du kein Kabel Deutschland nutzen, diese sind im Unitymedia Land nicht verfügbar (NRW Hessen und bw). Allerdings liegst du als bestandskunde über deinen gewünschten 40€. Was hast du aktuell für einen Vertrag bei Unitymedia? Ein 2Play oder 3Play und wo liegst du monatlich an Kosten? 

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den 2 play Vertrag. Den mit 120mbits im Download und 6 upload. Dafür zahlen wir aktuell 35€ im Monat.

Kommentar von Snoopy1007 ,

Dann kannst du zu sofort auf das 200MBit Paket wechseln. Da hast du das gleiche wie aktuell nur mehr Bandbreite. Allerdings kostet das einmalig 10€ und monatlich 49€, also über deinem Limit drüber 

Antwort
von Rategeber1999, 10

Aktuell gibt es bei Vodafone Kabel Deutschland Anschlüsse bis zu 400Mbit/s.

400Mbit kosten 44,99€

200Mbit sogar nur 39,99€

https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/kabel/

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aber da hab ich nur 1GB pro Tag zur Verfügung dann wird es gedrosselt auf 100kbits. Hallo ? Meine Spiele zu Downloaden verbraucht alleine 50gb pro Spiel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community