Frage von fenrir16, 104

Suche interessanten Kriminalfall aus der Literatur oder Geschichte für einen Vortrag. Habt ihr Ideen?

Für eine Projektwoche in der Schule suche in einen alten Kriminalfall oder ein Fall aus einem Buch. Das Thema sollte Stoff geben für 5-10 Minuten Vortrag, aber nicht zu viel sein. Ausserdem muss ich dazu noch einen Filmausschnitt, Hörspiel oder eine Textstelle zeigen. Habt ihr eine orginelle Idee? Ich habe mir schon Gedanken gemacht zu Jack the Ripper oder den mysteriösen Todesfall der Amy Dudley. Etwas in diese Richtung. Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Almuric, 50

Truman Capote "Kaltblütig"

Ein Buch nach einem wahren Kriminalfall !

:-) 

Antwort
von Herb3472, 45

Besorg Dir eines der Taschenbücher "Verbrechen" oder "Schuld" von Ferdinand von Schirach (mich hat das erste mehr angesprochen). Beide sind als Taschenbuch um jeweils € 8,99 relativ preisgünstig zu erstehen. Die Kurzgeschichten sind leicht zu lesen, sehr spannend und basieren auf wahren Fällen, die dem Autor im Laufe seiner Berufskarriere als Strafverteidiger in München untergekommen sind.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%...

Die Länge der Kurzgeschichten wäre ideal für Deinen Vortrag.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 29

Wen du einen berühmten Kriminalfall aus der deutschen Geschichte suchst, wie wäre es hiermit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Haarmann

MfG

Arnold

Antwort
von beangato, 35

Dr. Crippen

Dr. De la Pommerais ( er ermordete seine Schwiegermutter und seine Geliebte 1863 wegen Geld mit Digitalis).

Antwort
von SimFan1999, 44

Wir haben neulich "Der Name der Rose" in Geschichte gesehen. Dieser Film basiert auf der Romanvorlage von Umberto Eco und es handelt sich dabei um einen Krimi, der im Mittelalter spielt. Ich fand den Film ehrlicherweise wirklich spannend und ich kann es dir sehr empfehlen. Da sind auch ein paar sehr blutige, teilweise unschöne Szenen dabei aber das macht das Ganze auch irgendwie noch spannender und fesselnder :-D

Kommentar von fenrir16 ,

Ich kenne den Film. Gute Idee, aber ich denke, es ist ziemlich schwierig die ganze Geschichte zu erzählen.

Kommentar von SimFan1999 ,

Ja, da hast du recht! Die Geschichte ist auch ziemlich komplex und schwierig. Ich musste mir vom Internet Hilfe suchen, weil ich den Film sonst alleine nicht verstanden hätte :-D

Antwort
von Ghostwriter2, 20

Mir Fallen drei Kriminalfälle der deutschen Nachkriegsgeschichte ein:

Vera Brühne

Rosemarie  Nitribitt

Hans Hetzel (der Fall war Grundlage für den Roman "Der Fall Arbogast" von Thomas Hettche)

Expertenantwort
von PeVau, Community-Experte für Geschichte, 40

Nimm doch den Kreuzworträtselfall oder auch Kreuzworträtselmord.

Das ist einer der bekanntesten Kriminalfälle in der Geschichte der DDR gewesen. Darüber wurde auch ein Polizeiruf gedreht, so dass du auch Filmausschnitte zeigen kannst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzwortr%C3%A4tselmord
https://de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf\_110:\_Der\_Kreuzwortr%C3%A4tselfall

Hier ist eine Doku zu dem Fall auf Youtube:

Kommentar von PeVau ,

Hier findest du den Polizeiruf:
https://www.youtube.com/watch?v=XBxVDRASUxc

Antwort
von LiloB, 16

"Der Fall Mauritius"von J. Wassermann - zwar etwas altmodische Schreibweise aber super recherchiert, fast eine psychologische Hinführung auf Ursache- Täter usw. Dann ganz anders "Die fünf Minuten" -von Irwing,- kein "richtiger "Krimi, sondern die Frage danach,- was ist Pornographie, was Literatur. Aber das ist kein Krimi,-sehe ich gerade. Alle anderen Beispiele hier hätte ich auch genannt.

Antwort
von voayager, 13

Jack the ripper, Schinderhannes, Spessarträuber usw. Interessant ist es das Pitaval (Buch) zu lesen, da sind zahlreiche Kriminalfälle der vergangenen Jahrhunderte aufgeführt.

Antwort
von veritas55, 9

Muss es unbedingt ein alter Kriminalfall sein ?

Es gibt auch in der neueren Geschichte einen interessanten Fall:

2009 wurde nach wochenlanger Hatz ein Bankräuber und Entführer einer Bankiersgattin als "der gefährlichste Verbrecher Deutschlands" verhaftet.

Mittlerweile hat Thomas Wolf in Haft ein Buch geschrieben: Outside - In, in dem er sein Leben und seine Taten beschreibt, - bei denen er, nebenbei bemerkt, niemals eine echte Waffe benutzt (nur Attrappen) oder Menschen verletzt, geschweige denn umgebracht hat.

Spannend und lesenswert ist die Biographie trotzdem ;) !                                                                                                                 



Kommentar von veritas55 ,

Auf ZDF Info läuft momentan eine Doku über alte Kriminalfälle (habe ich zufällig heute gesehen) - Dokus werden bei ZDF Info eine Woche lang öfters wiederholt !

Antwort
von Flimmervielfalt, 34

Diese vergiftete Bibel bei "Der Name der Rose"

Antwort
von kubamax, 32

SPQR - ein Krimi aus dem alten Rom

John Maddox Roberts

Antwort
von archibaldesel, 35

Jack the Ripper.

Sorry nicht gesehen, dass du ihn erwähnt hattest. Dann Fritz Haarmann oder Peter Kürten.

Antwort
von Christel5, 7

König Heinrich VIII ließ Leute in seinem Umfeld töten, wie es ihm belieb. Auch wenn es Ehefrauen waren.

Für mich und historisch Interessierte ein Krimineller. Eine etwas humorvolle Youtube-Recherche:

Kommentar von fenrir16 ,

lch liebe die Tudors besonders Ann und Elisabeth, aber ein Kriminalfall ist es wohl nicht. Auch wenn Henry ein ziemlicher Schweinehund war.

Antwort
von Almuric, 1

Danke für den Stern !

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community