Frage von Clara2678, 69

Suche interessante Droge als Thema für hausarbeit?

Ich bin in der neunten Klasse und muss in bio eine Hausarbeit zum Thema Drogen schreiben (also auch wie die sich auf das Nervensystem auswirken, etc.). Kennt da jemand was interessantes? (Es muss nicht etwas typisches sein, kann auch mal was anderes sein).

Antwort
von AamonAamarth, 69

So ziemlich das interessanteste ist wohl DMT. In Peru ist Ayahuasca ein anerkanntes Heilmittel. Außerdem ist es ein Stoff der auch in unserem Körper und nahezu jeder Pflanze (in spuren) vorkommt. Wenn wir sterben soll er ausgeschüttet werden, und nach 49 Tagen, so vermutet man, wird ein Embryo im Mutterleib Bewusst, also belebt, da da eine enorm hohe DMT Konzentration in im zu finden ist. 

Das schöne an dieser "Droge" ist, das ein Missbrauch fast nicht möglich ist, Party machen geht da nicht mehr. Schamanen leiten die Rituale und es kommt zu Heilungen von allen möglichen Krankheiten (auch Krebs wurde damit schon geheilt). Körperliche wie auch psychische. Es kann zum beispiel passieren das man seine Geburt noch einmal erlebt, ...

Biologisch gibt es auch einiges her, da man für Ayahuasca 2 Pflanzen braucht die nur zusammen und nicht für sich alleine eine Wirkung ergeben. DMT wird nämlich von Enzymen abgebaut und gelangt so im Normalfall gar nicht bis ins Hirn. Man braucht eine zweite Pflanze die diese Enzyme Hemmt (also für eine gewisse Zeit ausschaltet). 

Falls du Quellen und Infos sucht, einfach nachfragen hab da par gute, müsst sie nur rauskramen (frühestens morgen Abend) 

Kommentar von Clara2678 ,

Danke, super Idee!

Also wenn du die anderen Quellen schicken könntest wäre das super

Kommentar von AamonAamarth ,

Sorry, ich komm nich dazu alles raus zu suchen. Christian Rätsch kann ich dir aber nicht vorenthalten https://www.youtube.com/watch?v=RCYIte9-R-I

Antwort
von Etter, 65

http://de.drogen.wikia.com/wiki/Drogen_Wiki:Hauptseite

Es gibt diverse Drogen die sich unterschiedlich auswirken.

Antwort
von john201050, 57

ich würde DMT nehmen.

und mach bitte einen guten vortrag und keinen "drogen sind böse, mkay"- sch eiß.

es wird übrigens vermutet, dass es eine natürliche ausschüttung von DMT ist, was die nahtoderlebnisse verursacht.

Kommentar von Glueckspilzler ,

Das wird nicht nur vermutet :)

Antwort
von tony5689, 58

Wie wärs mit nachtschattengewächsen? Salvia (aztekensalbei)? Ayahuasca/Yage bzw. DMT? Das wären so die interessantesten die mir einfallen würden.

Kommentar von Glueckspilzler ,

Ich finde Nachtschattengewächse sind nicht unbedingt die repräsentativsten, da sie aufgrund ihrer Gefährlichkeit nur sehr selten von sehr mutigen konsumiert werden und der Rausch auch kein Spaß ist ^^. Die Delirantia sind schon eine Gruppe für sich, sind sehr interessant da es sich um echte Halluzinationen handelt, aber es ist nicht das, was die interessantesten Resultate für Konsumenten hervorbringt, außer dass sie anfangen am Rad zu drehen.

Kommentar von tony5689 ,

Naja, gefordert waren eher ungewöhnliche drogen, also...

Antwort
von Seanna, 48

Schau im "Land der Träume" (Forum).

Was ist für dich denn "interessant"?!

Antwort
von Glueckspilzler, 48

Ich würde DMT, Salvia Divinorum oder Ibogain sagen. DMT wegen der größtmöglichen psychedelischen Erfahrung, Salvia weil es das strangest ist, was man so erleben kann & Ibogain, da es eine überaus heilende Wirkung zur Drogensucht hat.

Kommentar von Glueckspilzler ,

Ich darf leider nicht mehr als einen Link posten weil es sonst als Spam markiert wird.. wollte dir ein paar überaus eindrucksvolle Tripberichte an's Herz legen.

Zum Ibogain: https://www.land-der-traeume.de/trip_lesen.php?id=10352

Zum Salvia Divinorum (High Dose): Such bei google nach " Salvia-Divinorum Tripbericht (++++ Erfahrung) "

DMT in Form von Ayahuasca als Video-Tripbericht(Ich hoffe, du bist des englischen Mächtig ^^) : Such auf Youtube nach : "

AYAHUASCA: First Experience "

Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig inspirieren bei der Suche :)

Antwort
von LucidMind96, 40

Ich fände auch psychedelika die interessantesten, also DMT, LSD, Psilocin usw. :) sind aber ziemlich umfangreich :D

Antwort
von aXXLJ, 24

Google mal "Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin".
Du wirst staunen...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten