Frage von HoneyAffinity, 42

Suche Ideen für Kombi Reisen 2017?

Suche nette Kombireisen viellt mit Erfahrungswerten oder Ideen für Juli 2017 ausser USA und Australien und Thailand ?? Hoffe auf zahlreiche Ideen und Erfahrungen wo Ihr schon alle gewesen seit und was interessant ist. Am besten ein Mix aus Kultur Badeurlaub und schöner Natur. MFG Marcus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NoLies, 26

ABC Inseln - Insel hopping! Auch wenn die drei inseln sehr nah beieinander liegen könnten sie unterscheidlicher nicht sein. Aruba (A- Insel) ist mitlerweile sehr Spanisch / Amerikanisch orientiert. Es gibt sowohl aktivitäten (alte Gold Mine, Esel Rettung, Museen, usw) aber auch wunderschöne Strände (zb Eagle beach). Bonaire (B- Insel) ist als taucherinsel bekannt. Gibt nicht viele aktivitäten, sondern ist wirklich eher für ein paar Tage Schwimmen, Schnorcheln, und/oder Tauchen geeignet. Curaçao (C- Insel) die grösste der drei Insel und definitiv die mit den meisten Aktivitäten. Sie hat auch immer noch eine sehr europäische / holländische orientierung. Es gibt viele Museen, 4x4 Touren durch die "Wüste", Wandern, Höhlen, Nationalpark, usw. Aber natürlich auch wunderschöne Strände auf der West seite der Insel wenn man mal einen lauen Tag machen möchte.

Für nähere infos und Tips stehe ich gerne zur verfügung!

Expertenantwort
von FTI Touristik, Business Partner, 14

Hallo Marcus,

für einen Kultur - und Badeurlaub gibt es einige Länder, die sich anbieten.

Was hältst du zum Beispiel von Marokko? 

Nach 4 Flugstunden erwarten dich eine 300 Kilometer
lange Küste, Kultur und Sonnenschein :)

Für den Badeurlaub bietet sich vor allem Agadir an. Von dort aus kannst du
auch einige Ausflüge machen, entweder auf eigenen Faust oder geführt. Du kannst zum Beispiel eine Tour durch die Sahara machen oder die Königsstädte entdecken. Auch ein Tagesausflug nach Ourzazate lohnt sich. Hierzu fährst du zuerst auf den höchsten Gebirgspass Nordafrikas und hast einen traumhaften Blick auf das Gebirge und die traditionellen Berber Dörfer. Die könnt ihr natürlich auch besichtigen. Ansonsten ist natürlich Marrakesch immer einen Ausflug wert.

Empfehlen können wir auch eine Kombination aus Marokko und
den Kanaren, damit der Badespaß nicht zu kurz kommt. Wenn es dich interessiert, findest du hier genauere Infos und weitere Rundreisen:
http://www.fti.de/suchen-buchen/pauschalreisen/marokko.html

Eine weitere Idee wäre Ägypten. Hier hast du sowohl Kultur
als auch Traumstrände. Du kannst entweder vom Hotel aus Ausflüge machen oder du planst eine Rundreise.Von El Gouna aus kannst du zum Beispiel einen Ausflug nach Luxor machen und dort die Tempelanlagen von Karnak, die Memnon-Kolosse und natürlich das Tal der Könige anschauen. Auch ein Ausflug nach Kairo ist möglich, dort gibt es jede Menge Kultur zu entdecken. Man kann übrigens auch super die Unterwasserwelt entdecken. Auf der Insel Mahmya fühlt man sich wie in der Karibik. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ideal zum Baden, schnorcheln und entspannen.

Die perfekte Mischung bekommst du auch bei
der Kombi Nilkreuzfahrt + Badeverlängerung. Du fliegst zunächst nach Luxor und startest dort eine einwöchige Kreuzfahrt. Danach geht es direkt nach Hurghada oder Marsa Alam, um die Sonne zu genießen. Mehr Infos bekommst du hier: http://www.fti.de/themenreisen/nilkreuzfahrten.html

Bei Marokko und Ägypten ist allerdings zu beachten, dass es im Sommer sehr
warm wird. Hier musst du überlegen, ob dir das liegt. 

Aber auch Zypern können wir empfehlen. Hier scheint 340 Tage im
Jahr die Sonne. Limassol, die zweitgrößte Stadt Zyperns eignet sich super für einen Badeurlaub. Hier gibt es viele Traumstrände. Der Strand Pissouri ist
super schön und von einem malerischen Dörfchen umgeben. Er liegt etwas westlich von Limassol. Von hier aus kann man auch tolle Ausflüge in andere Städte machen. Es lohnt sich auch einen Mietwagen zu nehmen. Nur aufpassen: In Zypern herrscht Linksverkehr. Ansonsten kann man  auf Zypern auch kostengünstig Bus fahren. Das Verkehrsnetz der Städte wurde in den letzten Jahren gut ausgebaut. Ein tolles Ausflugsziel wäre Lanarka, die älteste Region Zyperns: Ein Hotspot für Kulturinteressierte. Hier kann du unter anderem die  berühmte Kirche des heiligen Lazarus und die Moschee Hala Sultan Tekké (das bedeutendste islamische Heiligtum Zyperns) besichtigen. Im archäologischen Museum bekommst du viele antike Fundstücke zu Gesicht. Du kannst auch leicht Ausflüge ins Troodos-Gebirge unternehemn. Hier liegt zum Beispiel das alte Bergdorf Kakopetria. Ein Teil des Dorfes steht unter Denkmalschutz. Hier kann man den alten Lehmziegelhäusern einen Besuch abstatten. Viel Kunst und Kultur gibt es auch in der Hauptstadt Nikosia. Tolle Sehenswürdigkeiten sind hier unter anderem die Faneromi-Kirche, das Befreiungsdenkmal, der Atatürk Platz, die Selimiye Moschee und die Bibliothek des Sultan Mahmud II.

Weitere Ideen sind Kalabrien, Lissabon oder Kreta. 

Wir hoffen es ist etwas passendes für dich dabei! Bei Rückfragen kannst du
dich natürlich jeder Zeit melden. 

Egal wo es hingeht, wir wünschen dir einen
wunderschönen Urlaub! :) 

Antwort
von Novos, 22

Zur Expo 2017 nach Astana Kasachstan und dann über Türkistan und der archiologischen Grabungsstätte Sauran weiter nach Baikonur zum Weltraumbahnhof. Eine tolle Rundreise!

https://de.wikipedia.org/wiki/Baikonur

Kommentar von VCAndrewsFan ,

Tolle Idee. Gibt es einen Reiseveranstalter, der das anbietet oder ist das eine individuell ausgearbeitete Tour?

Kommentar von Novos ,

Die wird es geben.

Antwort
von VCAndrewsFan, 13

Laos/Vietnam/Kambodscha.

Chile/Osterinseln

Ecuador/Galapagos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community