Frage von Laurena94, 159

Suche Hühnerrasse die braune Eier legt?

Hallo wie oben bereits erwähnt suche ich eine Hühnerrasse die braune Eier legt. Keine Marans die kenne ich schon. Danke für jede ernstgemeinte Antwort 😀

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sabrina11, 95

Willst du richtiges Rassegeflügel halten, das braune Eier legt oder einfach nur braune Eier? Bei Letzterem hättest du eine weite Auswahl an Legehybriden zur Verfügung.

Für Rassegeflügel:

Stell deine Frage doch noch mal hier: http://www.huehner-info.de/forum/forumdisplay.php/10-H%C3%BChnerrassen-und-Zucht...

Dann kannst du auch gleich Kontakt mit Leuten knüpfen, die deine Wunschrasse züchten.

Oder schau mal auf ebay oder ebay-kleinanzeigen.de unter "Bruteier". Dort siehst du die Rassen und mancher Verkäufer macht auch Fotos von den Eiern. Im Frühjahr und Sommer ist das Angebot natürlich größer als jetzt. Aber es sind schon viele Rassen vertreten.

Kommentar von Laurena94 ,

Ich möchte schon gerne eine richtige Rasse. 

Die Hybriden habe ich unter anderen  bereits, möchte sie jetzt aber gegen eine Rasse ersetzten die von der Farbe jedoch ähnliche Eier legt. 

Danke für die Seite. Ich werde mich da einmal umhören. 😊

Antwort
von Kamille21, 79

Brahmas legen hellbraune Eier fast hautfarben...

Kommentar von Laurena94 ,

Ich hab bereits Brahmas 

Aber danke für deine Antwort  😊

Antwort
von critter, 91

Ein sehr robustes Freilandhuhn ist die Sorte "Sperber", auch "Schwarze Bovans", die sehr viel legen. Die Sorte "Braune" legt wohl mit die meisten Eier.

Kommentar von Laurena94 ,

Danke für die Antwort. Werde die Rassen Googlen ☺

Kommentar von Sabrina11 ,

Brauchst du nicht googlen.

Das sind die "Produktbezeichnungen" für schwarze, braune und gesperberte Legehybriden. Es ist keine alte Rasse.

Antwort
von Eselspur, 90

Ich habe einmal gehört, die Schalenfarbe ist von der Ernährung abhängig.

Kommentar von Laurena94 ,

Sie ist Rasseabhängig. Meine Altsteirer zb werden immer weiße Eier legen egal was ich sie füttere. 

Aber danke für die Antwort 

Kommentar von critter ,

Die Eierfarbe hängt von der Rasse ab: Weiße Ohrläppchen - weiße Eier, dunkle Ohrläppchen - braune Eier.

Kommentar von aurata ,

Ich habe dir zugestimmt, weil ich das auch dachte... aber dann aus Neugier doch einen Hühnerexperten gefragt :-), Laurena hat recht, das ist tatsächlich Rasse-abhängig.
Interessant dazu:

"An den Ohren einer Hühnerrasse kann man erkennen, welche Farbe die Eierschale haben wird. Die Ohrscheibe befindet sich hinter den Augen.
Hühner mit weißen Ohrscheiben legen weiße Eier, Hühner mit roten
Ohrscheiben legen braune Eier. Meistens jedenfalls. Denn auch bei
Hühnern bestätigen Ausnahmen die Regel..."


Quelle und weitere Infos:

http://www.wissen.de/video/warum-gibt-es-braune-und-weisse-eier

Braune Eier bekommt man zuverlässig von reinrassigen Wyandotte-Hühner.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wyandotte

Antwort
von Fairy21, 69

Lachshuhn, Strupphuhn

Kommentar von Laurena94 ,

Danke für die Antwort ☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community