Frage von DasDouble, 42

Suche hitzebeständiges, wärme- & kälte abweisendes, polsterndes, erschütterungsfestes Dämmaterial?

Was für ein Dämmaterial, das alle vier oben genannten Faktoren erfüllt, würdet ihr mir empfehlen?

Gruß, Elias

Antwort
von habakuk63, 32

ich möchte dir Steinwolle empfehlen.

Antwort
von meini77, 25

je nach dem, was zu polstern ist, wären angebracht:

  • Styropor (dämmt gut, polstert bei kompletter Auflage sehr gut - Glas wird z.B. oft damit gepolstert, weil durch die Festigkeit keine Schwingungen entstehen können)
  • Schaumstoff (weich, dämmt weniger gut)
  • Plastazote (finde ich persönlich einen der coolsten Werkstoffe)
  • Neopolen
Kommentar von DasDouble ,

Ich muss ein 1.1kWh Lithium-Polymer Akku damit polstern, vor kälte und Hitze (10-40°) schützen, und es sollte Feuerbeständig sein...

Kommentar von meini77 ,

für einen Transport? Dann musst Du sowieso in die DGR schauen: für einen Luft- oder Seefrachttransport brauchst Du dazu ggf. eine BAM-Zertifizierte Kiste. Diese sind z.B. mit Plastazote ausstaffiert.

Kommentar von DasDouble ,

Nein, nicht zum Transport wie du ihn dir vorstellst. Sondern für ein Elektro-Gefährt, welches in der Sonne stehen können soll, sowie auch in der Kälte, ohne dass der Akku all zu viel Schaden nimmt. Eventuell werde ich noch eine Heizung für den Akku einbauen, welche ab einer bestimmten Temperatur abschaltet.

Kommentar von meini77 ,

Dafür gibt es bestimmte Aufbauformen, z.B. im Klimakisten-Bau. Das ist aber eine Wissenschaft für sich. Diese Kisten haben in etwa folgenden Aufbau (von innen nach außen)

  • Filz
  • Aluminiumfolie
  • PU-Schaum
  • Hartfaser
  • Aluminiumfolie
  • Sperrholz / Tischlerplatte
  • Lackierung

und sind ziemlich schwer. Außerdem müssen solche Kisten natürlich immer komplett geschlossen sein, damit das Innenklima nicht verändert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community