Frage von Manleitner, 63

Suche Hilfe bei C Programm?

Wieso funktioniert das nicht?

void main() { char daten = 127; daten = loeschen(daten, 3); } int loeschen(char Data, int Stelle) { int mask = 8; //entspricht 000 1000 Data = Data&mask; return Data= ~Data; }

Auch wenn das noch keinen Sinn ergibt, es kommt jedenfalls immer der Error C3861: "loeschen" Der Bezeichner wurde nicht gefunden. Aber wieso?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bfake, 23

Du kannst die Funktion auch nach der main() schreiben, dann musst du aber vor der main() einen Prototypen aufrufen. In deinem Fall
loeschen(cahr,int);
Schau doch mal auf http://cplusplus.online vorbei

Kommentar von Manleitner ,

Danke! Das ist aber nur in c++ so oder? in C# gibt es das Problem nicht, oder doch?

Kommentar von Kiboman ,

in c# gibt's das nicht dad stimmt

Kommentar von bfake ,

So weit ich weiß gibts das in C# nicht.

Antwort
von Isparta89, 48

du musst löschen vorher deklarieren bevor du es anwendest

Kommentar von Manleitner ,

ich habe die Funktion loeschen ja angelegt. außerhalb vom main, da habe ich sie ja angelegt und dann will ich sie im main aufrufen..

Kommentar von Manleitner ,

Ok habs gelöst. man musste die Funktion VOR DEM Main anlegen.. komisch:) 

Kommentar von EightSix ,

Was ist daran komisch?

Kommentar von Dereta ,

Dann musst du sie dennoch vor! Der Main deklarieren oder zumindest das Grund Gerüst. int loeschen(Char, int) ; und unter der Main dann nochmal die Funktion mit Inhalt. oder es über eine externe klasse handeln und entsprechend den Header includen

Kommentar von bfake ,

Es geht um ein C Programm!

Kommentar von Dereta ,

Nichts finde ich. so gehört es sich ja. O.o

Antwort
von Alinchen24, 25

Du wirst mit löschen ein unterprogram erstellen und das geht vor der main xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community