Frage von Richard30, 34

Suche Gutes Smartphone um die 100 €?

Guten Tag,

was ich suche ist ein einfaches Smartphone, mit dem man auch durchaus gespeicherte Videos abspielen kann und einfache, also nicht sehr ressourcenlastige, Apps benutzen kann. Die Apps wären in erster Linie sowas wie WhatsApp und mehr sowas wie Lexikas oder Biblioteken.

Preis sollte in etwa bis 100 Euro gehen. Ich werde damit nicht vorhaben, großartig Mobil ins Internet zu gehen. Abgesehen das ich mir vll. mal nen Busfahplan anschauen werde oder sowas, werde ich nicht viel machen, für alles andere habe ich zuhause mein W-Lan.

Was könntet ihr mir da empfehlen?

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 13

Hallo Richard30,

Du bist bereits im Bilde, in dieser Preisklasse ist das Angebot von Natur aus überschaubar, aber wir wollen trotzdem versuchen, Dir die Entscheidung ein wenig zu erleichtern. Klar, um ein Gerät zu entwickeln, es herstellen zu lassen und es dann noch aus einem der Herstellerländer nach Europa bringen zu lassen bedeutet natürlich einen gewissen Aufwand. Wenn ein solches Smartphone dann für rund 100 Euro auf den Markt kommen soll, geht das zumeist auf Kosten der Display-Qualität, des Speichers und der Kamera. Wir haben trotzdem mal ein Smartphone für dich rausgesucht, welches zu Deinen Vorstellungen passen könnte.

Unser Tipp: Das Motorola Moto E der 2. Generation. Motorola ist ja ein bisschen aus dem Fokus geraten, aber eigentlich ganz zu Unrecht. Das Moto E ist mit 4,5 Zoll und einer Auflösung von 540x960 das schärfste Smartphone in dieser Preis- und Größenklasse. 8 GB Speicher sind wahrlich nicht überragend, aber es gibt einen microSD-Slot, der die größten Platzprobleme günstig löst. Der eigentliche Clou aber ist, dass es hier bereits einen Quad-Core-Prozessor und das relativ aktuelle Android „Lollipop“ gibt, wahrlich keine Selbstverständlichkeit in diesem Segment. Natürlich darf man hier keine Wunderwerte erwarten, aber das versteht sich von selbst. Obendrein funkt das Moto E mit LTE -ebenfalls kein ungeschriebenes Gesetz- damit ist der kleine Touchscreenträger bereits ein vollwertiges Smartphone. Übrigens erzielte der Akku in Test beinahe Rekorwerte, beim Dauersurfen hielt es ganze 11 Stunden durch, beim Dauertelefonierten sind es immer noch gute 8,5 Stunden. Und das Beste daran: Das Motorola gibt es im Onlinehandel derzeit durchaus schon für rund 100 Euro zu erwerben.

Wir hoffen, dass Dir unsere Antwort etwas weiterhilft!

Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von Jewi14, 19

In der Preislage was mit Android zu finden ist schwer, versuche es mal  mit dem Huawei Y625 oder Y635. Für ca. 90 bzw. 120 Euro.

Wenn du dich mit Windows Phone anfreunden kannst, so solltest du das Lumia 550 oder 640 in Betracht ziehen, Preise 80 bzw. 120 Euro. Klar läuft das Whatsapp drauf, Youtube auch und Lexika: Kommt darauf an was. Außerdem gibt es dafür eh Wikipedia.

Kommentar von Trytogetme ,

Lumia 640 hätt ich auch empfohlen

Antwort
von aprilseventh, 19

ZTE Blade L3 wäre ganz gut. Ist nicht so winzig, wie die anderen.

5'' Display, Android 5.0 und 8 GB interner Speicher

Antwort
von Antonions, 15

Xiaomi. Ist einer der größten Handyhersteller in China. Hab mir so ein Teil vor 4 Wochen geholt. Das schöne ist, alle Apps und so kann man auf eine SD-karte speichern. 4,7" ist auch nicht zu groß und wenn man nur telefoniert und Whatsapp macht reicht der Akku mindestens vir Tage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten