Suche gutes Anfängerauto, habt ihr Ideen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Audi R8, alternativ auch BMW i8.

Für den bescheidenen Fahranfänger tuts auch ein A8 -  bin mir aber nicht sicher ob ich mich damit vor der örtlichen Disko blicken lassen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
09.12.2015, 00:50

Sollte aber bis 5000€ kosten.

0

1er BMW, 2er BMW und ein bisschen mehr Styl 3er BMW. Vergiss Audi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OKe da ich nun gesehen habe das dein Budget auf 5.000€ begrenzt ist kann ich dir nur sagen: Vergiss verdammt nochmal Audi und BMW, das kannst du dir einfach nicht leisten. Für 5.000 bekommst entweder ein uraltes rostiges Modell oder ein 5-10 Jahre altes Modell mit mehr als 200.000km Laufleistung und vermutlich anstehenden Reparaturen. Du musst nicht nur an den Kaufpreis denken, wenn du nur 5.000€ hast kann man sich denken das du nicht genug Geld monatlich hast für Reparaturen, Sprit und Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hauptsache schnell - gell? als anfänger ohne erfahrung ises extrem wichtig mit 250 fahren zu können. grad weil man noch nicht weiß wie man sowas kontrollieren sollte. wie hat mei oma gesagt "hauptsach n größten haufen scheißn".

ernsthaft. hol dir was mit ca 90ps. reicht fürn anfang. ob des jetzt was neueres is in der größe von nem fiesta oder golf, oder was älteres wien alten 3er - bleibt dir überallen. is ja geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir bei deinem ersten Auto nur die Worte schnell und schön und BMW bzw. Audi einfallen, bist du leider auf dem Holzweg. Das erste Auto dient zum üben! Da zudem die Versicherungsbeiträge für Fahranfäger enorm sind, ist auch ein Auto angebracht, das eine kleinere Versicherungsklasse besitzt.Der Rest vom Auto sollte preiswert und robust sein. Kratzer und Beulen am "schönen" Auto gehören zum Erstwagen dazu, Fahrfehler auch. Und die verzeihen Klein- und Kompaktwagen deutlich besser als eine Heckschleuder von BMW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts von dem...

Besser:

Kompaktwagen wie Golf, Astra

Kleinwagen wie Corsa, Polo, Twingo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als anfängerauto am besten was ganz billiges wo reperaturen nicht so teuer sind bei eventuellen unfällen... Mein anfänger auto war ein opel corsa B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht einen gebrauchten A3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Deine alten Fragen überflogen ...  m)

Du weißt schon, dass 5000 Euro nicht für Audi/BMW/Mercedes reichen.

Sonst hast Du ein Geldgrab, das locker 1000 Euro EXTRA für Ersatzteile und Service verbrät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung