Frage von daniel28273, 72

Suche guten Gaming-PC.Habt ihr einen unter 600 für mich?

Hallo,
ich will mir in der nächsten Zeit einen PC anschaffen und brauche Hilfe , einen passenden zu finden.
Der Computer sollte haben:
Intel
Geforce Grafikkarte
1tb oder mehr
Mind. 8GB RAM
Windows7/8/10
Netzteil 500+
(SSD wenn vorhanden)

Am besten sollte er weniger als 600€ kosten (höchstens 650).
Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheCoPlaysHD, 36

Lass dir einen zusammenstellung und zusammenbauen. Damit kommst du deutlich günstiger weg und hast bessere Qualität. Außerdem solltest du deine Ansprüche verändern. Das Netzteil zum Beispiel ist einfach unsinnig. Weniger Watt dafür mehr Qualität oder man nimmt ein billiges, welches sich selbst entzündet oder andere Hardware grillt. Außerdem solltest du für die Grafikkarte AMD nehmen, diese haben in der Regel die günstigeren Karten und was Preis/Leistung angeht sind sie auch besser.

LG

Antwort
von Lugri777, 34

gerade bei so einem budget musst du vllt mal schauen dir selbst einen zusammen zu stellen. Auf mindfactory z.B.

Antwort
von H2CO2, 36

http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=10184

Das ist eine Seite die ich selbst benutzt habe und mein Gaming Pc ist auch von dort. Bin sehr zufrieden. Kannst ja mal rumschauen echt tolle Seite :)

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Die Seite ist einfach überteuert. Für so einen Müll 600€ zu verlangen ist eine Frechheit.

Kommentar von H2CO2 ,

Verstehe nicht was du unter "Müll" verstehst. Der Computer ist gut angepasst und reicht für die neueren Spiele. 600 Euro ist jetzt auch nicht die Welt , das ist doch total in Ordnung.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter... Hier sieht man mal den Realen Preis der Hardware. Also ich denke, dass du jetzt siehst, was ich meine. Da ist außerdem auf jedem Einzelnem Teil Garantie drauf.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Er reicht aber auch nicht, um alle Games zu spielen. Der Prozessor ist mies Lahm und die Graka auch.

Kommentar von H2CO2 ,

Es reicht 1. um games zu spielen. Eine Wunderkarte ist die gtx 950 nicht aber sie reicht um die meisten Spiele zu spielen. Sehr viel mehr kann man aus 600 Euro auch nicht rausholen. Die Karte gehört auch zur neuen Generation und mit den richtigen Treibern hält sie auch einiges aus.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Ich glaube, dass du nicht ganz so viel von der Materie verstehst. Mit 600€ kann man einiges machen. Mit einem Ex-650€ PC vom letztem Jahr kann ich jetzt noch Black Ops 3, Battlefield Hardline, Battlefront, ACS, usw. in den höchsten Settings zocken.

Kommentar von ArcticFox1 ,

Also ich habe nen 2800 Euro Rechner und kann gerade so alles auf Maximum zocken. Dying light/ gta 5. ich muss allerdings dazu sagen, dass ich auf 3 Screens zocke, also 5760x1080... Mein Laptop hat schwache Hardware i7 mit 2,8 GHz pro Kern und ner kleinen gt 750. schafft auch gta 5, macht aber keinen Spaß...

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Das ist was anderes. Wir reden hier von FullHD bei mir mit 2 Bildschirmen. Kann man einfach nicht vergleichen, da du auf mehr als 4K zockst.

Kommentar von H2CO2 ,

Klar kann man aus 600 Euro mehr rausholen, aber für Spiele reicht dies. Spiele sind zum Spielen, nicht für Grafik. Wenn man sehr auf die Grafik achtet,muss man wirklich mehr hineinstecken, aber als Einsteiger reicht dies für die allgemeine Verwendung.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass der PC maßlos überteuert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten