Suche gute Systemkamer oder ähnliches zum filmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

60fps ist US Standard und hat eigentlich nur mit der Stromfrequenz zu tun, keine Ahnung warum das immer im Fokus steht. In der EU sind 50fps das Übliche. Wenn Du auf 60 bestehst, weil es ab und an bei Kameras als max angegeben wird, dann importier dir irgend Eine und verzichte ggf auf eine deutsches Menü und zahlt halt Zollgebühren. Das Standard-Kinoformat hat übrigens gerade mal 24.

Was Du mit 4K willst, ist im Übrigen auch so ne Sache. Keine Sau sitzt so dicht vorm TV, dass sie auflösungstechnisch überhaupt einen Unterschied zu HD erkennt. Das einzige was anders ist, sind größere Dateien und mehr Rechenzeit beim Rendern. Qualitativ sieht man den Unterschied erst mit nem 4K-Beamer und bei der 4k-Fotografie. Auflösung hat absolut nichts mit Farbtreue oder Schwarzweiß-Werten zu tun, wie uns die Werbung gern glauben zu machen versucht.

Wenn dir die Lumix gefällt, dann kauf sie dir einfach. Es gibt absolut keine Kamera die schlechte Bilder oder Filme produziert. Für die Qualität ist meist allein der verantwortlich, der hinter der Kamera steht. Selbst mit dem Smartphone können Könner spitzen Filme drehen. Aber da muss man sich eben mehr bilden als über diverse Medien, die ja ihr Geld damit verdienen Sachen zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?