Frage von PuzzlesChoice, 38

Wo finde ich eine gute Hundetragetasche?

Hallo,

möchte mich erkundigen nach Hundetragetaschen. Es geht nicht um versnobte Schicki-Micki-Taschen, sondern um etwas nützliches. Habe einen 10 jährigen Bullterrier mit ca. 22 Kg, der 3 Etagen schaffen muß. Noch ist sie top fit, aber das könnte sich sehr schnell ändern, zumal sie schon mit der Bandscheibe hatte. Hatte mal einen Link gefunden, der mir aber abhanden gekommen ist. Vielleicht können einige von euch mir weiter helfen. Im Netz habe ich nicht das Passende gefunden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Certainty, Community-Experte für Hund, 38

Alle Achtung, dass du 22kg Hund täglich mehrere Male in den 3. Stock und zurück tragen willst.

Es gib solche Gehhilfen. Sehen so ähnlich aus wie hier http://www.hundeversand.de/Tragegeschirr-Tragegurt-fuer-kranke-alte-Hunde. Dann kannst du den Hund beim laufen noch unterstützen, aber er kann trotzdem selbst gehen. Wäre wohl die einzig machbare Lösung, wenn ihr keinen Aufzug habt oder nicht demnächst umziehen möchtet =).

Kommentar von PuzzlesChoice ,

Vielen Dank für den Link. Was soll ich machen ? Geht nicht anders. Habe meinen vorigen Bulli die letzten 2 Jahre auch tragen müssen wegen starker Athrose. Und umziehen mit einen bösen Listi ? Da fliege ich wohl schneller raus, als ich meinen Hund tragen kann :)

Kommentar von Certainty ,

Ich empfehle dir Niedersachsen, Rheinlandpfalz oder Saarland :-p. Finde es trotzdem sehr gut. Andere würden das Tier weiter laufen lassen oder weggeben. Absolut unverständlich.

Kommentar von PuzzlesChoice ,

Lieb gemeint, aber ick bin und bleibe in Berlin.

Werden die Listen nicht langsam abgeschafft ? Habe so etwas gehört.

Kommentar von Certainty ,

hihi, Berlin wäre mir viel zu groß =).

Ja die Listen werden nach und nach abgeschafft. Ist nur noch eine Frage der Zeit. Das einzige was dennoch bleibt sind die jahrelang aufgebauten Vorurteile.

Kommentar von PuzzlesChoice ,

Berlin ist nicht groß, hat nur zu viele Menschen :) Schönen Tag.

Antwort
von Sneeziee, 18

Hallo,

erstmal Hut ab, dass du den Bulli die Treppe hoch trägst. Finde ich super :)

Ich habe gerade mal im Internet ein bisschen gesucht. Leider finde ich keine Taschen, die auch bis 22 kg ausgelegt sind. Einzig von Hunter gab es eine Tasche, die mal mehr als 10 kg aushielt.

Da du ja nicht mit ihm darin verreisen willst, wie wäre es mit einer schnöden Reisetasche? Die du oben offen lässt, sodass er noch luft bekommt. Oder - falls das bei 22 kg überhaupt praktikabel ist, ein Rucksack? Von der BW? Die müssen ja auch einiges aushalten.

Als letztes fiel mir gerade noch so eine Baby- und Kinderbauchtrage ein. Allerdings weiß ich nicht, wieviel die aushalten und ob sich der Bulli das überhaupt gefallen lässt :)

Ich wünsche euch alles Gute!

Antwort
von rosale, 10

Für 22 Kilo ist es schwer eine Hundetragtasche zu finden. Vielleicht nimmst du eine normal grössere Einkaufstasche aus Stoff? Ob sich dein Hund dann auch reingeben lässt ist eine andere Frage.

Am besten wäre, wenn du einen weichen Gürtel oder ein Stück Leintuch nimmst und den Bauch damit umwickelst und so den Hinterteil stützt beim hochgehn. Das lassen sich die Hunde eher gefallen wie eine Tasche.

Antwort
von adventuredog, 37

Hallo PuzzlesChoice

22 Kilo Bullerle in ner Tasche stell ich mir etwas unhandlich vor.... hm... Vielleicht wäre eine dieser Gehhilfen eine Möglichkeit?

 https://www.petphysio-shop.de/Hundeshop-Hundegehhilfen.html

Kommentar von PuzzlesChoice ,

Dir auch "Danke" für den Link, habe ich mir gleich abgespeichert. Ja, Bullies sind in der Tat etwas unhandlich. Liegt wohl an der figurlichen Kastenform :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten