Suche GSM-Modul für comline 3216?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Prinzip funktioniert jedes GSM-Modul mit einer Alarmanlage, wenn diese irgendeinen Ausgang hat und damit ein simples Signal (Kontakt) senden kann.

Bisher hat wohl die Alarmanlage selber die Botschaft "geschrieben".
Falls die Anlage bisher ein analoges Tonsignal produziert hat und dies als Ton via Modem und einen Gateway der Telecom verschickt hat, dann könnte das sogar noch mit einem analog-Port des VoIP-Modems gehen.

Oder produziert und sendete die Alarmanlage ein codiertes Protokoll? Wenn die Fritzbox tatsächlich einen S0-Bus hat, könnte es aber gehen

Somit ist GSM das Richtige.
Damit kannst du einfach nur 1 SMS-Botschaft pro Alarmkriterium (oder Eingang am Modul) programmieren und versenden.
Bei deinem Modul also 4 verschiedene SMS.

Du brauchts einfach mind. 1 potentialfreien Ausgangskontakt von der Alarmanlage, und damit gehst du aufs GSM-Modul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fritzelchen1
24.01.2016, 19:19

Wie haben ein ISDN Übertragungsgerät. Welche Anschlüsse hat denn so ein GSM Modul?

0