Frage von Wackelpudding99, 34

Suche geeignetes RC-Auto für eine fahrbare Dolly – Crawler, Truggy oder Bausatz?

Guten Tag! Für Videoprojekte benötige ich eine Art fahrbare, motorisierte Dolly. Konkret möchte ich eine Actioncam, stabilisiert durch einen Gimbal, auf ein RC-Auto montieren. Meine Anforderungen sind dabei folgende:

• Das Fahrzeug darf nicht zu klein und zu leicht sein, da durch die aufmontierte Gimbal-Kamera-Kombination (diese wiegt ca. 300 Gramm) der Schwerpunkt etwas höher liegt. Zwischen 1,5 bis 2 Kilo bei einem Maßstab von 1:10 halte ich daher für sinnvoll.

• Das Fahrzeug muß sanft anfahren und kontrolliert langsam fahren können bei möglichst stufenloser Regulierung der Geschwindigkeit. Eine hohe Endgeschwindigkeit ist nicht erforderlich (max. 15 km/h reichen völlig aus).

• zum Lenken müssen sich die Vorderräder möglichst weit einschlagen lassen, d.h. ein möglichst kleiner Wendekreis.

Nun habe ich im Vorfeld natürlich selbst recherchiert – so, wie es scheint, kommt am ehesten ein Crawler in Betracht, bin mir aber dessen nicht sicher. Dieses Video hier https://www.youtube.com/watch?v=vA0LuTuApq0 veranschaulicht die erforderliche Fahrleistung sehr gut ... nun will ich nicht gleich einen Quadrokopter auf die RC-Dolly aufsetzen, mir genügt die oben bereits erwähnte Cam-Gimbal-Kombination.

Nun meine Frage: gibt es überhaupt ein RC-Car, welches meinen Anforderungen entspricht? Und wenn ja, läßt sich das bis ca. 200,- € Anschaffungspreis (mit Fernsteuerung/ready to run) realisieren?

Vielen Dank für eure Mühe, Wackelpudding

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von doesanybodyknow, 15

Ich denke für 200,-€ wird das schwierig. Wie du in dem Video siehst, sind wirklich sanfte Aufnahmen mit den kleinen Reifen und dem relativ geringen Gewicht nur auf Ebenen Flächen möglich. 

Dann investiere doch lieber in eine Drohne, mit der dir alle Möglichkeiten offen stehen.

Antwort
von Dreizehnneun, 13

Grüße dich,
Die 200,- sind sehr knapp bemessen. Wenn es wirklich in die Richtung Crawler gehen soll würde sich etwas wie der Axial Wraith anbieten. Allerdings wird das erheblich teurer als 200,- aber eben mit den besten Umbaumöglichkeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community