Frage von lopl123, 22

Suche Gedicht, Romantik, mglw. Eichendorff?

Hallo:) Ich suche nun schon seit geraumer Zeit ein Gedicht und kann es trotz intensiver Recherche nicht finden. Leider weiß ich weder den Namen des Autors oder des Gedichts, noch kann ich einzelne Verse rezitieren. Müsste ich raten würde ich sagen das es von Eichendorff ist. Allerdings konnte ich in Listen aller seiner Gedichte nichts finden. Inhaltlich geht es um einen Baum (wenn ich mich richtig erinnere eine Eiche). In diesem wird ein Mann gehängt und dort hängen gelassen. Seine Leiche erfriert im Winter und schlägt wie ein Klöppel gegen Gottes grauen Himmel. Ich glaube der Autor vergleicht sich am Ende mit dem Baum, ist aber nur eine wage Erinnerung. Es müsste 4 Verse haben und sich in die Romantik einordnen lassen.

Ich hoffe jemand kennt das Gedicht, da ich weder mit Stichwortsuche noch mit durchforsten von Listen irgendwie weitergegekommen bin.

LG

Antwort
von voayager, 10

Eine Leiche kann unmöglich erfrieren. Wie sollte das gehen?

Kommentar von lopl123 ,

Entschuldige, "gefriert";)

Antwort
von Ghostwriter2, 12

Nach zwei Tagen immer noch keine Antwort - und ich kann dir auch nicht direkt helfen; ich empfehle dir aber, die Frage hier einzustellen:

http://freiburger-anthologie.ub.uni-freiburg.de/fa/fa.pl?cmd=forum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community