Frage von yamahafighter, 42

Suche Fahrrad / Mountainbike MTB?

Hallo, suche ein haltbares MTB bis ca. 1700 Eur. Hatte bisher nur den Billigschrott, bei dem entweder die Bremsen nichts taugen (V-Brakes), die Kette ständig abspringt oder einfach nach relativ kurzer Rost ansetzt.

Brauche nicht das High-End Profi Bike aus Carbon, es soll jedoch einige Jahre halten. Bin eher Gelegenheitsradfahrer.

Auf Fahrrad.de wird das Votec VX120 empfohlen. Ist das OK?

Antwort
von Fahrradfreak99, 21

Hi,

Das Votec ist okay.Shimano Deore Ausstattung mit XT Schaltwerk.Die Rockshox Reba RL ist sehr gut.Bei der Anschaffung musst du dir aber genau überlegen ob du eher ein Hardtail oder ein Fully gebrauchen kannst.Falls du viel auf Asphalt und im Wald fährst reicht auf jeden Fall ein Hardtail,der Dämpfer von Fully klaut dir sehr viel Energie und du kommst wesentlich langsamer voran!

Ich könnte dir aber nur zu Canyon Raten!

Hier ein Hardtail von Canyon :

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-cf-5-9.html

Carbonrahmen,Super XT /SLX Komponenten ,ebenfalls eine Rockshox Reba RL und ein Gewicht von 11,1Kilo!

Hier ein Fully von Canyon (jedoch für 1800€): 

https://www.canyon.com/mtb/spectral/spectral-al-5-0.html

Sehr gute Fox Federgabel/Dämpfer,Shimano XT,SLX,Deore Komponenten ebenfalls gut.

Kommentar von yamahafighter ,

ok. Ich schätze ein Hardtail ist ausreichend. Das Canyon sieht nicht schlecht aus

Antwort
von yamahafighter, 25

Danke für deine Antwort. Es geht weder stark ins Gelände, noch mit Karacho Downhill. Evtl. fahre ich mal auf einem ungeteerten Waldweg. Was ist an den Bremsen schlecht?

Antwort
von froeschlein2000, 20

Hallo erstmal ...

also für das, das du nur gelegnheitsfahrer bist, hast du dir ja ein ganz schönes ding ausgesucht. aber wofür der Dämpfer ?

im Prinzip ist das rad ansich ziehmlich gut. solide ausstattung bis auf die Bremsen. Die würden mich teils emens stören.

Meine Frage an dich ist erstmal, wofür du dieses Bike oder jenes den Benötigst ? für Touren oder um steiles gelände zu erklimmen?

Wenn ja, dann finde ich es ein bisschen zu "heavy", das heißt, das ein vollgefedertes vielleicht nicht so sinnvoll wäre.

Wenn du das Rad nicht gerade im Downhill bereich nutzen willst schau dich doch einfach mal nach Hardtails um ... da gibt es mit sicherheit auch bessere komponenten für einen Grünstigernen preis ...

dann wünsche ich dir noch viel erfolg und spaß mit evt. einem neuen Bike

Mfg. Froeschlein2000

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten