Frage von Beatschnitte, 69

Suche Fachgeschäft für Wasserbetten / Gelbetten in Ingolstadt, Neuburg, Pfaffenhofen, Schrobenhausen oder Umgebung?

Hallo Zusammen,

ich bin momentan auf der Suche nach einem Wasserbett oder Gelbett. Leider konnte ich über Google in der näheren Umgebung nur ein Geschäft finden, die welche verkaufen.

Ich dachte mir nun, dass mache Läden evtl. keinen Onlineauftritt haben und wollte nachfragen, ob hier jemand ein Geschäft weis.

Sollte in folgender Umgebung sein:

- Ingolstadt
- Neuburg an der Donau
- Schrobenhausen
- Pfaffenhofen an der Ilm
- und drum herum

Würde mich über jede Hilfe und Tipps freuen :)

Danke schon mal!

Expertenantwort
von Detlef Rochow, Kommunikationsberater für Unternehmen, 40

Hallo Beatschnitte,

zum Glück sind nicht alle Wasserbetten gleich und Gelbett ist nicht gleich Gelbett. Die besten Wasserbetten produziert und verkauft Traumreiter. Geh mal auf deren Website.* Das sind die einzigen, die praktisch alle Probleme, die man einem Wasserbett nachsagt, gelöst haben. Die sind allerdings im Paderborner Raum zu finden.

Das beste Geschäft, wenn es um ehrliche Beratung von Gel und Wasserbetten geht, ist Bestbed in Würzburg. Da bist Du in eineinhalb Stunden von Ingoldstadt aus im dem ICE. Deshalb kommt wohl am ehesten Bestbed in Frage:

Gattingerstr. 15a
97076 Würzburg
T: 0931-7801230
F: 0931-78012311
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-18, Sa 10-15

http://www.bestbed.de/*

Hinzu kommt: Die haben ein eigenes Gelbett entwickelt. Ähnlich wie Traumreiter haben die sich nicht mit bestehenden Unzulänglichkeiten zufrieden gegeben, sondern das Gelbett weiterentwickelt.

Wenn Du überlegst, dass man in Deutschland viele Kilometer weit fährt um sein neues Auto direkt im Werk abzuholen und laut ADAC pro Tag bereit ist, 17 Euro auszugeben, dann sind die Kosten eines Gel- oder Wasserbettes großzügig gerechnet mit 1 Euro pro Tag verschwindend gering.

Wenn Du darüber hinaus überlegst, wie wichtig ein guter, erholsamer, gesunder Schlaf für Dich ist, dann ist die Fahrt nach Würzburg und selbst nach Paderborn mehr als vertretbar.

Noch ein paar Angaben über Bestbed:
seit 2002 erfolgreich im Geschäft, Dirk Scherer, der Mitinhaber von Bestbed ist ein anerkannter Sachverständiger für orthopädische Schlafsysteme in Deutschland. Er hat das Original Gel-Vital-Gelbett® als Alternative zum Wasserbett entwickelt und patentieren lassen: stromfrei, schaukelfrei, einbaubar in jeden Bettrahmen. Das hat er mit Alexander Heuwinkel gemeinsam. Der hat ein Wasserbett das ebenfalls stromfrei, auf Wonsch Schaukelfrei und einbaubar in praktisch jeden Bettrahmen ist, entwickelt. Scherer ist zertifizierter orthopädischer Schlafberater und bietet wirklich einen Wasserbett Rundum-Service: Heizung, Pflege, Reinigung, Flicken, Umzug, Pumpenverleih etc.

Ich hoffe, ich konnte Dich motivieren, dich mit den beiden Geschäften und Bettsystemen auseinander zu setzen. Denn eines ist ganz klar: kaum etwas ist so wichtig wie gesunder Schlaf für uns Menschen.

ich hoffe, meine Antwort war hilfreich für Dich und ich würde mich freuen, von Dir zu hören, was Du letztendlich gekauft hast.

Mit herzlichem Gruß

Detlef

* ich darf hier nur einen Link angeben, sonst sagt das gutefrage-net-Team dass ich Werbung mache. Aber genau das will ich: für gute Betten zu werben.

Kommentar von Beatschnitte ,

Weisst du zufällig wie viel so ein Bett bei denen ca. kostet?

Expertenantwort
von Detlef Rochow, Kommunikationsberater für Unternehmen, 28

Hallo Beatschnitte, wahrscheinlich ist es am besten, wenn Du auf der Website schaust, was Dir zusagt und dann mit den Firmen Kontakt aufnimmst. Denn ohne Beratung würde ich gar nichts kaufen. Es gibt ja kein "Bestes Bett" - es gibt nur ein für Dich optimiertes bestes Bett. Deshalb ist ja auch Beratung so wichtig. Herzlichst Detlef

Kommentar von Beatschnitte ,

Ja, das ist mir klar. Aber ein Bett für über 1.500 Euro werde ich mir nicht kaufen, also brauch ich gar nicht erst bis nach Würzburg fahren. Und soweit ich das auf der Homepage sehen kann, beginnen die ab 2.500 Euro erst und das ist mir zu teuer.

Kommentar von Beatschnitte ,

Deswegen die Frage, ob du weisst ab wie viel sie vor Ort kosten. Trotzdem Danke!

Kommentar von Detlef Rochow ,

Hallo Beatschnitte,

nein, ich weiß nicht, ob Du es im Geschäft günstiger angeboten bekommst - einfach anrufen.

Ich bin da gewiss nicht mehr objektiv, aber wenn ich Dir sage, ich habe mir neu einen kleinen Mittelklassewagen gekauft für Urlaub und um bequemer zur Arbeit zu kommen, hältst Du mich im Zweifel nicht für verrückt - obwohl mich das Auto pro Monat über den ganzen Nutzungszyklus gerechnet (lt. ADAC) 500 Euro kostet, die Umwelt belastet und eigentlich unnötig ist. Ein Bett für 2500 Euro über 8 Jahre gerechnet (dann sollte man die Matratze aus hygienischen Gründen wechseln) macht weniger als 3 Euro am Tag aus - und ist meiner Meinung nach der Schlüssel für erholsamen Schlaf und der ist sehr wichtig für gutes Leben.

Aber natürlich gibt es auch günstiger gute Betten - nur recht selten qualitativ hochwertige Gel- und Wasserbetten. Muss es denn unbedingt so eines sein?

fragt

Detlef

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten