Frage von Charonmond, 23

Suche ersatz für soßen es soll Energiearm sein , ich möchte von den energydichten soßen wegkommen?

welche alternativen gibt es ?

und jetzt sagt bitte nicht ganz weg lassen .

ich habe heute vor das Kaisergemüse zu braten !

ich würde gerne wissen was ich dazu geben könnte, ich versuche mich möglichst vegan zu ernähren .

Antwort
von uteausmuenchen, 10

Hallo Charonmond,

Soßen kann man recht kalorienarm binden, wenn man sie statt mit einer Mehschwitze mit püriertem Gemüse sämig macht. Karotten sind prima geeignet, aber auch Sellerie, Brokkoli oder Spinat - oder eine Mischung daraus. Auch etwas Zwiebel kann man mitpürieren. Bei Currysoßen auch Banane. Auch etwas Weißbrot püriert macht angegossenen Bratensaft wunderbar sämig.

Auch Kartoffelpüree-Pulver kann man ein Löffelchen mit einrühren. All das gibt relativ wenig Kalorien - weil fettarm - und gleichzeitig ordentlich Geschmack.

Ein paar Spritzer Sojasoße passen zu allem, was asiatisch schmecken soll, Worcestersoße oder Tabasco machen ein Essen würzig, aber nicht fettreich.

Grüße

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 8

Agar agar.
Oder du nimmst bratensauce, die hat  30kcal / 100ml, gemüsebrühe hat 3 kcal / 100ml

Antwort
von sternenmeer57, 13

Agar-Agar, gibts z.B. im Edeka, da heißt es aber "Agartine" ich mach
damit immer meine vegetarische Götterspeise, funktioniert problemlos ;)
Oder eine rohe Kartoffel rein reiben, dass dickt auch an.

Antwort
von Grobbeldopp, 12

Du willst zu einem praktisch kalorienfreien Essen nicht mal Kalorien in der Soße? Weiß nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community