Frage von Lektriker, 77

Suche einfach zu bedienedes CAD-Progamm (erstellen einer techn. Zeichnung)?

Hallo, ich bewohne ein älteres Anwesen, welches im Laufe der Zeit schon mehrmals umbebaut wurde (z.T. auch durch mich). Leider gibt es außer meine Handskizzen keinerlei Zeichnungsunterlagen. Nun würde ich gerne mit Hilfe eines CAD-Programms selbst (nur für meine Privaten Gebrauch) eine Gebäudezeichung (maßstabsgerecht, mit Fenstern, Türen, Treppen etc.) erstellen. Der Sinn ist u. a. auch darin, noch von mit geplante Veränderungen, dann später in den Plänen noch eitragen zu können, und mit Drucker (A3 und A4) ausdrucken können. Da dies keine kommerzielle Nutzung wird sollte mein Geldbeutel auch geschont werden (entweder Freeware oder bis ca. 70,-€ OK). Da ich natürlich kein Spezialist bin, sollte das Programm möglichst einfach zu bedienen sein und über Datenformate verfügen die auch von anderen CAD-Progammen akzeptiert weden (für Handwerker, Elektro- und Santärinstallation). Übrigens: Grundkenntnisse im techn. Zeichnen sind vorhanden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pharao1961, 48

Bei ebay gibt es die Turbo-CAD Versionen. Was die taugen weiß ich nicht. Ältere Arcon-Versionen gibt es aber auch für kleines Geld, ein Renderprogramm ist schon drin und "relativ" einfach zu bedienen.

Kommentar von pharao1961 ,

Danke!

Antwort
von martin7812, 45

Hallo

Für Zeichnungen von meiner Wohnung habe ich das Freeware-CAD-Programm "LibreCad" verwendet.

Von der Bedienung her fand ich das Programm allerdings nicht so gut.

Ich habe allerdings zuvor (ich bin Ingenieur) mit einem professionellen CAD-Programm (5000 Euro) gearbeitet und es kann daher sein, dass ich einfach nur zu "verwöhnt" bin, was die Bedienung angeht.

Antwort
von zorngickel, 36

Das einfachste und günstigste Programm ist ein Zeichenbrett ein paar Lineale und und entsprechende Zeichenstifte. Vermutlich hapert es aber heutzutage an der Feinmotorik um so etwas noch hin zu kriegen.

Kommentar von Lektriker ,

Dies ist keine sehr sinvolle Antwort. Selbstverstädlich verfüge ich über ein Zeichenbrett, Lineale die nötige Feinmotorik und alles, was man braucht um technische Zeichnungen per Hand anzufertigen. Auch verfüge ich über, von mir selbst angefertigte Grundriss- ud Detailzeichnungen. Allerdings leben wir im Computerlzeitalter. Deshalb möchte ich dies gern in eine digitale Form übertragen, in der sich dann auch Änderungen bzw. Fehler komfortabler korrigieren lassen. Desweitern ist es heutzutage auch üblich, in anderen Gewerkwerken auf digitale Projektunterlagen von Bauherren bzw. Planern zurückzugreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community