Frage von omfgrly, 60

Suche einen Job wobei ich nicht den ganzen Tag rum rennen muss. Normale Kleidung tragen kann, ohne Arbeitsschuhe. Habe Hauptschulabschluss?

Antwort
von Elizabeth2, 35

Bitte keinen Job, versuche einen Termin beim Arbeitsamt zu erhalten, damit sie dir eine Ausbildung emfpehlen, mit dir vielleicht Test machen, was deine Stärken sind. Falls du einen Job suchst mit Hauptschulabchluss, "wo man nicht den ganzen tag rumrennen muss" - du meinst bestimmt auch "nicht den ganzen Tag stehen" sowas gibt es z.Bsp in der Spedition als LKW fahrer. Mach den entsprechenden Führerschein - es gibt sicher auch hier Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung entweder von einer Firma, die bereit ist, dir den zu zaheln, sofern du bereit bist einen längerfristigen Arbeitsvertrag zu unterschreiben oder frage nach beim Arbeitsamt. Du kannst aber auch versuchen, einen Gablerführerschein zu machen und dich dann bei entsprechenden Firmen zu bewerben. Für fast alle Bürojobs brauchst du minimum eine Ausbildung z.Bsp. als Einzelhandelskaufmann. Schau auch mal in den zeitungen rein, bei den Stellenanzeigen kannst du auch Ideen sammeln und dich vielleicht blind bei Firmen bewerben, die dich interessieren. I


Kommentar von rudelmoinmoin ,

wie Naiv bist du ?

>und dich vielleicht blind bei Firmen bewerben, die dich interessieren.<

aua aua, das tu weh ! wer sollte sich für diese "Bewerbung" Interessieren 



Kommentar von Elizabeth2 ,

bitte antworte mir, was das soll. Ich habe kein Bewerbungsschreiben formuliert. Du weisst ganz genau, das ich bestimmt nicht meine, dass er diesen Text hier als Bewerbungsschreiben verfassen soll.  Ich hoffe natürlich, dass er clever genug ist, das zu wissen. Wie du mich so falsch verstehen kannst, ist mir ein Rätsel. Vielleicht weisst du aber mit dem Begriff "Blindbewerbung" nichts anzufangen.

Antwort
von polarbaer64, 33

Dann werde Briefträger :o) .

Wir haben auch so einen jungen, topfitten, joggenden Briefträger, den trifft man nur rennend an. Wenn der seine Warensendungen mal persönlich abgeben muss, hüpft er auf der Stelle.

Dazu muss man aber wetterfest sein :o) .

Ach halt, ich lese eben, du willst NICHT rennen. Das kann man auch langsam machen, keine Sorge.

Kommentar von Elizabeth2 ,

unsere fahren schon Rad - Elektrovelo versteht sich - aber auch für Briefträger braucht man Ausbildung - oder aber man lässt sich als Gelegenheitsjobber einstellen.

Kommentar von polarbaer64 ,

Stimmt, radfahrende Briefträger gibt´s bei uns auch. Ob die jetzt elektrisch sind, kann ich gar nicht mal sagen... . 

Mit Hauptschulabschluss sollte man das schaffen können :o) .

Kommentar von polarbaer64 ,

Ansonsten gibt es genügend Berufe, die man auch mit einem Hauptschulabschluss lernen kann:

https://www.aubi-plus.de/berufe/thema/berufe-mit-hauptschulabschluss-7/

Mit ein bisschen Ehrgeiz, kann man aber wenigstens die mittlere Reife oder die Fachhochschulreife nachmachen (Berufskolleg o.ä.).

Antwort
von Antwortster420, 24

Mit einem Hauptschulabschluss kann man es sich heutzutage nur leider nicht leisten wählerisch zu sein.

Antwort
von rudelmoinmoin, 16

der muss noch "Erfunden" werden, wo Hände und Füße ruhe haben, ansonsten nur mit "Abitur" aber nicht mit >Hauptschulabschluss?< Grundbedingung ist immer ein >Beruf< erlernen 



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten