Frage von superdog00, 40

Suche einen Hund, weiss aber nicht welchen?

Hey ich will mir einen Hund zulegen. Haben perfekte Bediengungen nun wegen dem aussehen gefallen wir so mittelgrosse - kleine Hunde. Ich sehe manchmal solche Hunde und die Haben ein Gesicht wie ein Labrador oder Goldenretriever sind einfach kleiner...welchen Hund meine ich? Welchen Hund empfiehlt ihr Mir?

Danke

Antwort
von SusanneV, 12

Die Hunde die Du siehst und Dir gefallen, können durchaus die von Dir genannten Rassen sein. Da gibt's nämlich Größere und Kleinere. Ich kann Dir nicht sagen, welche Rasse für Dich die Beste ist, allerdings würde ich Dir raten eine Hündin zu nehmen, da man die leichter Erziehen kann. Du kannst in einen Hund nicht reinschauen, wie er sich entwickelt. Ich hab mir sagen lassen, dass die Labradoodles sehr gelehrig und tolle Anfängerhunde sind. Viel Glück mit Eurem Familienzuwachs

Antwort
von xttenere, 20

wenn Du nicht weisst welche, gibt's nur eine einzige Lösung.

Geh ins Tierheim, und schau dir alle Hunde an....plötzlich macht es *klick*....und du sagst: Der ist es.

Antwort
von Emmakili, 24

Ich hab meine schon auch nach dem Aussehen ausgewählt-aber das war erst an letzter Stelle...

Vordergründig schauten wir uns erstmal sämtlichste Charaktereigenschaftrn der Rassen an...schließlich wurde es ein shar pei...allerdings aus Spanien tierhilfe. Ausgeglichen, ruhig, faul usw...(hätten gerne einen staffordshire Terrier /pitbull gehabt da dies eigentlich absolute familienhunde sind, nicht umsonst werden sie nannydogs genannt-aber unser Staat ist ja immer noch ein wenig sehr veraltet was das Thema listenhunde anbelangt)...und nun haben wir einen shar pei Mischling aus einer ungarischen tötungsstation..bei mir ist es so dass ich von vornherein "Hunde mit Überraschung"zu uns hole..die Hilfe brauchen..unser jetziger z.b.hat das Problem dass er keine prägungsphase genießen durfte und alle anderen Hunde zerfleischen will..mein letzter sharpei war ein angsthund..ich liebe die Herausforderung.

Aber waswillst du? Einen Hund der sportlich sehr aktiv ist? Legst du Wert drauf dass es ein "ein Mann Hund" ist und meist nur eine Bezugsperson hat? Oder eher einen Familienhund? Oder oder oder...es gibt so viel zu beachten..welche Bedürfnisse der Hund bzw.du hast die sich am besten Vereinen lassen ;-)

Antwort
von LukaUndShiba, 23

Wenn du deinen Hund nach dem Aussehen aussuchst bist du noch nicht bereit für einen Hund.

Du musst einen Hund nach dem Charakter der Rasse aussuchen, das Aussehen sollte dabei keine Rolle spielen. 

Was bringt dir ein Hund den du hübsch findest, mit dem du dann aber nicht klar kommst?

Du solltest dir lieber klar da drüber werden was genau du dem Hund bieten kannst und was du von ihm erwartetest (Sportlichkeit? Den Willen zu gefallen? Eigenständigkeit? usw)

Kommentar von Dahika ,

Man kann es auch übertreiben. Wenn man einem normalen Hund bieten kann, was er braucht, kann man sehr wohl auch das Aussehen in Betracht ziehen. Das machen vermutlich die Allermeisten.

Kommentar von Makri1234 ,

Was bitte ist denn ein "normaler" Hund? 

Kommentar von LukaUndShiba ,

Mich würde auch interessieren was ein normaler Hund ist.

Es ist nun mal so das nicht jeder Hund zu jedem passt.

Wenn der eine mit einem Labrador klar kommt muss das noch lange nicht bedeuten das der nächste es auch tut.

Wenn der eine mit einem Beagle klar kommt ist wiederum ein anderer total überfordert mit der Art.

usw.

Es ist nun mal bei Rassehunden so das es einen bestimmten Charakter Anteil gibt der fest ist und da nach dem Aussehen zu gehen ...

Was glaubst du wie viele unglückliche Huskys es dann gäbe?

Und ein Husky ist genau so ein normaler Hund wie ein Labrador, ein Shiba, ein Akita, ein Chihuahua usw.

Kommentar von xttenere ,

meistens ist es ja nicht der Hund, welcher *nicht normal * ist ;-)

Kommentar von superdog00 ,

Ich finde schade, dass diese Frage so falsch interpretiert wurde. Ich bin mir klar, welchen Charakter der Hund haben sollte, dachte nur ihr könntet mir Vorschläge machen

Kommentar von Makri1234 ,

Dann beschreibe die Bedingung, die du erwähnt hast. Wie sind diese? Wohnung/Haus? ländlich oder Stadt? Garten? Kinder? Alleine sein?

Und erkläre was du bereit bist mit dem Hund zu machen. Agility? Hundeshows? Wanderungen?  Usw.... 

Du hast mir beschrieben was dir optisch gefällt... 

Kommentar von Makri1234 ,

*nur (anstatt mir)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten