Frage von Kockeln, 50

Suche einen guten Laptop der nicht mehr als 200 Euro kosten darf?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem guten Laptop der nicht mehr als 200 Euro kosten darf (günstiger wäre immer besser). Ich möchte lediglich mit ihm im Internet surfen, sowas wie Skype benutzen, Youtubevideos anschauen und wegen meiner Arbeit sollten Programme wie Photoshop gut drauf laufen können. Einen Pc möchte ich lieber nicht haben, weil ich ihn nicht überallhin mitnehmen kann und das ist wichtig .-. Habt ihr da Ideen?

Antwort
von matmatmat, 12

Mein Geheimtip wäre: Gebrauchtes Thinkpad. Das sind leasingrückläufer die es bei shops im Internet generalüberholt und mit gebrauchtgarantie gibt.

Zum Beispiel sowas:

http://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/22541/kw/Lenovo-ThinkPad-T41...

Eingebaute Webcam, Display das ganz ok ist, sehr robust und zuverlässig. Würde dann später statt der Festpatte eine SSD einbauen und das RAM erweitern, wenn dafür im Moment kein Geld da ist, aber auch so ein zuverlässiges Gerät.

Aber ... für wenig Geld mehr, so für 400-600 gibts schon richtig ordentliche Geräte die vor 2 Jahren wirklich Top waren. Ich arbeite hier an einem T430 für 330€ vor ein par Wochen gekauft. Bis auf das Display echt super.

Antwort
von Poli2009, 16

Habe mal geschaut, es gab wirklich einen Laptop für unter 200€ der den Offiziellen Hardwareanforderungen von Adobe Photoshop conform ist

https://www.amazon.de/Lenovo-Notebook-Dual-Core-Prozessor-Betriebssystem/dp/B00Z...

 

Wichtig:

Dieser Laptop ist ohne Betriebssystem, sprich du benötigst noch einen Windows Key evtl. hast du ja schon einen

Kommentar von matmatmat ,

Kein schlechter Tip. Die Ideapads sind eher "naja" in der Verarbeitung. Warum kein Thinkpad?

Was sind denn die Photoshop Anforderungen (und für welche Version?). Das kommt doch arg drauf an ob ich beim Familienfoto rote Augen wegmachen oder Poster in A0 gestalten will, was ich an RAM und so brauche...?

Kommentar von Poli2009 ,

Hier stehen die Systemanforderungen für die 2015er Version :) :

https://helpx.adobe.com/de/photoshop/system-requirements.html

Ich habe auch dumm aus der Wäsche geschaut als ich den Preis sah, und der ist echt gar nicht mal sooo schlecht für das Geld

Antwort
von Poli2009, 32

Sorry, aber es wird schwer sein einen Laptop zu finden der überhaupt 200€ kostet. Zudem benötigt photoshop schon gewisse Hardwareanforderungen

Kommentar von Kockeln ,

Achso, ich kenne mich da mit den Preisen nicht aus .-.

Antwort
von SEOAnfaenger, 8

Uff 200 € sind ne sehr enge Grenze vor allem bei Notebooks. Gerade bei Multmedia-Anwendungen wie Skype und Youtube und vor allem bei Bildbearbeitung wie Photoshop braucht der Rechner Arbeitsspeicher und auch etwas Grafikpower.
Am vielversprechensten sieht in der Preiskategorie noch das Lenovo 110 Ideapad aus. Aber ich würde es mir gut überlegen ob du nicht doch mehr investieren willst.
Eine Alternative wäre auch ein Gebrauchtes aber da kann man immer Pech haben das das Notebook nach ein paar Wochen Schrott ist.

Antwort
von minecrafter340, 21

Naja in dem Preisgebiet wird das schwer. Erweitere auf 400€ dann läuft alles besser.

Antwort
von vedo16, 3

Da wäre ein Tablet mit anschließbarer Tastatur viel passender. Laptops unter 400€ laufen höchstens die ersten 2 Monate gut, nach einem halben Jahr werden sie aber schon sehr langsam und frustrierend.

Aber einen Laptop kann ich dir für diesen Preis empfehlen: Lenovo ThinkPad. Sehr zuverlässig und für den Preis leistungsstark. Zwar geht sich das Budget nicht für einer der neueren Modelle aus, aber die älteren sind auch schwer in Ordnung.

Antwort
von Vivivinuja, 16

Ich hab ein Laptop unter 200€ gefunden hoffe es gefällt dir:)

Kommentar von matmatmat ,

Cortex... das ist doch ein Handy-Prozessor? Das ist eher ein Tablet mit Tastatur als ein Laptop... aber für Skype und E-Mail sollte auch das reichen.

Antwort
von Katzenreiniger, 16

Kauf dir was gebrauchtes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community