Frage von PanaKalk, 20

Suche einen Gaming PC Zusammensteller?

Hallo liebe Community,

Ich habe ein Budget von 2000€, davon gehen ca. 300-350€ für einen Monitor und Headset weg. Was mir allerdings noch fehlt ist eine Gaming Tastatur.

Das heißt mir bleiben ca 1650€ für eine Tastatur und einen Gaming PC.

Der PC soll haben! I7-6k Nvidia Grafikkarte Min 120gb ssd und 1tb hdd 16gb ddr4 ram Schallgedämpftes Gehäuse mit seitenfenster

Der PC soll optisch ansprechend sein in blau oder rot

Antwort
von deathbyhacks, 14

Kauf dir ne 1080 und einen 4k Monitor von Samsung (gibt's für 350 bei Media Markt)

Wie wärs mit violett statt blau oder rot? Violette build sieht man relativ selten. Und dann kannst du auch blaue und rote teile kombinieren.

Willst du eine WaKü oder einen normalen Kühler?

Kommentar von deathbyhacks ,

Meine Idee: i7 6700K und ne Wassergekühlte 1080 in nem custom waterblock. in violett lackiert und die Kühlflüssigkeit mit UV aktivem Mittel versetzt. Dann noch ein paar schwarzlicht-LEDs in den case. 120 GB SSD und eine 2 TB Seagate HDD. 16 GB RAM von Kingston und eine 650 Watt PSU von be quiet. Dann musst du vielleicht den Monitor weg lassen aber das is kein großer Verlust auf den kannst du sparen bzw den kannst du dir dann zum Geburtstag wünschen oder so.

Kommentar von deathbyhacks ,

Das alles montiert auf nem Z170 pro gaming

Kommentar von Bluepurple ,

Und wenn er keinen Monitor hat?^^ Soll er dann bis zum Geburtstag warten bis er den PC nutzen kann. xD

Kommentar von Rhazim ,

Bei dem Budget würde ich eher zu einer 1070 raten. Und 4k gaming kannst bei dem Budget im Moment eh noch vergessen. Kommt aber bald ^^

Kommentar von deathbyhacks ,

Aaaalso....Ich will dir nicht widersprechen aber ich hab einen 4K Gaming PC gebaut (mit Monitor) für 2100€. Also es is nicht unmöglich. Wenn du weißt worauf du achten kannst

Kommentar von Rhazim ,

Er hat aber keine 2100 Euro. Sondern 1650 und davon will er auch noch ne Tastatur kaufen. Hab nur gesagt bei dem Budget kannst es vergessen.

Kommentar von Rhazim ,

Achso und nen i7 6700K ist bei dem Setting eigtl auch übertrieben.

Kommentar von deathbyhacks ,

Wenn er sich eine 1070 holt dann muss er auf den 4k Monitor verzichten. Die 1080 brauchst du schon für 4k. Jedenfalls bei den meisten neueren spielen

Kommentar von deathbyhacks ,

Wie gesagt in meinen 2100 war der 360€ Monitor eingerechnet.

Kommentar von deathbyhacks ,

Aber ja. Ich würde lieber die gesamten 2000 für den PC verwenden und dann später den Monitor nachkaufen

Antwort
von Rhazim, 10

Schau mal hier rein, die geben ganz gute Tipps für Selbstbau-PCs http://www.gamestar.de/hardware/praxis/1955515/die_besten_selbstbau_pcs_p6.html#...

Antwort
von Bluepurple, 9

Würde dir da eine GTX 1070 zu empfehlen. Habe grade aber nicht die Zeit da weitergehend Tips zu geben. Bei Tastaturen mag ich die von Corsair, aus Alu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten