Frage von Joala, 64

Suche einen elektrischen Antrieb um den Fernseher zu "verstecken"?

Ich möcht meinen Fernseher hinter dem Regal "verstecken". Für die Mechanik (Schiene, Halterung, etc.) habe ich schon eine Lösung. Jetzt such ich eine Möglichkeit mit Faden oder Seil den Fernseher elektrisch zu bewegen? Wer hat Ideen wo ich da nach Antrieb, Rolle, Steuerung, Endschalter etc. suchen kann? Meine aktuell Idee ist, den Fernseher mit einer Schnur auf einer Schiene zu ziehen und mit einer weiteren Schnur - mit Gegengewicht - ihn wieder in die andere Richtung laufen zu lassen. :-)

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 37

wie wäre es, wenn du einfach einen Rolladenantrieb nimmst. da hast du die endschalter schon drin und kannst den Fernseher einfach an zwei gurten aufängen, die du um die Welle wickelst.

du könntest als Antrieb aber auch einfach einen hilfsphasenmotor verwenden (kondensatormotor)

die anschlüsse für auf und ab kannst du über kreuz über endschalter führen...

dann brauchst du nur noch einen wechselschalter fürs ein und ausfahren. hier tuts ggf. auch ein relais.

du legst spannung an, das relais zieht an. der Kontakt fürs ausfahren gerät unter strom, der Motor setzt sich in bewegung und zieht den Fernseher aus der versenkung hervor. so bald der fernseher seine endposition erreicht hat, unterbricht der obere endschalter den Stromkreis fürs ausfahren, der fernseher hält an.

wenn an der spule die spannung wieder abfällt, gibt der wechselkontakt spannung auf den Anschluss fürs einfahren. das gerät verschwindet in der versenkung und sobald der untere endschalter erreicht ist, unterbricht der untere endschalter den kontakt.

lg, Anna

Antwort
von HelmutPloss, 42

Schau mal nach einem Fensterheber Motor eine Autos mit Lastabschaltung. Das sollte für dein Vorhaben eine brauchbare Lösung sein.

Antwort
von Walum, 33

Du könntest Dir Garagentor-Antriebe ansehen. Aber ich würde das mechanisch machen. Kein Elektro-Schnickschnack.

Kommentar von Joala ,

Ja, mechanisch ist die solideste und einfachste Lösung. Bin trotzem grad auf den Wunsch das Thema elektrisch zu lösen fixiert. Kein Zeitdruck. Keine Notwendigkeit. EInfach nur Lust...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community