Suche eine Softair mit folgenden Eigenschaften (siehe Details)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir eine aus der G&G CM 16 Serie empfehlen. Die bekommst du um ca 200€ mit Akku und Ladegerät und ist eindeutig besser als die üblichen Einsteigerwaffen.
Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, unter anderem auch als Kompakt Version.

Ansonsten Cyma MP5 oder Jing Gong G608. Wobei ich bei deinem Budget eher zur G&G CM greifen würde.
Die erwähnte MP7 ist eher mit einer AEP gleichzusetzen und in DE wird sie überteuert angeboten.
Willst du Links?
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyberitze
08.11.2015, 11:47

über Links würde ich mich  freuen, wenn es die bei Kotte und Zeller/Begadi/Softair Professionale/Amazon gibt, ruhig her damit :D (Andere Stores auch Erwünscht)

0
Kommentar von clemenshck
08.11.2015, 13:26

Cyma. Mp5 kann ich auch empfehlen. Die JG sind unsauber verarbeitet und schlechtr. als die Cyma & G&G Airsofts

0

Ich besitze eine mp7 und bin mit ihr voll zufrieden. Auf kleinen bis mittleren Distanzen ist sie ideal geeignet. Und mit der einklappbaren Schulterstütze ist sie sehr kompakt.Einziger Nachteil ist die anfängliche magazin Größe von 25 Schuß. Da sie eine hohe Feuerrate hat sind diese schnell leer :D Also einfach dazu noch ein größeres magazin und es passt. Meine hat ohne magazin um die 150 gekostet. Hoffe ich konnte helfen ^^ aber im Endeffekt musst du ja selber entscheiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyberitze
08.11.2015, 11:37

Ich mag die Mp7 und auch die Mp5, wollte mich nur mal umhören, ob es noch alternativen gibt, ich mein, man will ja Iwie aus der Masse heraus stechen

Danke für die Antwort :D

0
Kommentar von leNeibs
08.11.2015, 11:39

Die MP 7 ist ok, in DE leider sehr überteuert...

0
Kommentar von DavidKoenze
09.11.2015, 05:43

Hey. Passt jetzt nicht ganz hier rein, ich weiss😄
Aber ich suche noch eine brauchbare MP7. Welche würdet ihr empfehlen?

0

G&G CM16 High Cycle - Ideal für den Häuserkampf -Robust (Nylon Fiber Body = Kunststoff) -Leicht -Gute Internals -Gigantische Feuerrate (=hoher Munitionsverbrauch) Für den Wald sind 0,5er generell nicht geeignet, da du zu Nahe an deinen Gegner ran müsstest, um ihn halbwegs präzise zu treffen. Ich hab da selbst bei meiner KWA M4 mit 1,1 Joule und gutem Hop Up Probleme. Hatte die CM 16 selbst und kann sie empfehlen, aber spiel lieber in Häusern und auf kleinen Spielfeldern (CQB) sonst macht das nicht viel Spaß mit einer 0,5er :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung