Frage von McYoshiLP, 49

Suche eine gute passende Grafikkarte für diesen PC?

Prozessor - Intel Celeron CPU - J1900 - 1,99 GHz Arbeitsspeicher - 4 GB DDR3 Auf 8 erweiterbar 1,333 Mainboard - ASRock Q1900M Grafikkarte - Intel HD Series - Nur ein Grafikchip Wie könnte ich den PC noch besser

Antwort
von o2Hilfe, Business Partner, 24

Hallo McYoshiLP,

ganz klare Ansage: Invesitiere keinen Cent in diesen Rechner!

Die Celeron CPU ist normalerweise fest verlötet, das heißt, Du kannst die CPU nicht wechseln. Selbst wenn, könntest Du maximal vergleichbaare Celeron-CPUs nutzen.

Wenn man die CPU mit einem Auto vergleich will, kann man sagen, dass es der Motor in einem Smart ist. Klein, parsam, er bringt Dich und zwei Kästen Wasser ans Ziel.

Wenn Du aber eine neue Grafikkarte, am besten noch ein hochwertiges Modell haben möchtest, dann hängst Du an diesen Smart einen 40-Tonner Anhänger dran. Es ist sinnfrei und wird im Regelfall nicht funktionieren.

Es hilft hier wirklich nur, wie schon beschrieben, der Austausch der wichtigsten Komponenten...: Netzteil, Mainboard, CPU, RAM. DANN kannst Du Dir Gedanken über eine größere Grafikkarte machen.

Gruß,

Lars

Kommentar von McYoshiLP ,

Guten Tag Lars kannst du mir den ein güntiges Komplettsystem zusammenstellen

Kommentar von o2Hilfe ,

Schau am besten mal hier: https://www.gutefrage.net/suche?q=gamer+pc+unter+euro

Gruß,

Lars

Kommentar von unpolished ,

Kann man aus der Antwort schließen, dass man bei O2 in Zukunft auch PC-Systeme kaufen kann und dass O2 dann auch direkt Support bei Problemen mit diesen bietet? 

Kommentar von o2Hilfe ,

Nein, absolut nicht.

Gruß,

Lars

Antwort
von Sparkobbable, 17

Das ist ein notebook oder? Da kannst du aufrüsten vergessen. Bei nem Desktop Rechner lohnt es sich ebenfalls nicht

Antwort
von unpolished, 28

Und was erhoffst du dir vom Kauf? Für Office-Arbeiten und im Internet surfen reicht die OnBoard-Grafikkarte. 

Für alles andere ist die CPU zu schwach wo der Kauf einer Grafikkarte einfach nur Geldverschwendung wäre. 

Kommentar von McYoshiLP ,

Kannst du mir den ein günstiges Komplettsystem für Gaming empfehlen

Kommentar von unpolished ,

Könnte ich. Aber genauso wie du zu faul bist die Suchfunktion zu benutzen, bin ich zu faul dir da jetzt extra was zusammen zu suchen. 

Ich bitte um Verständnis dass ich hier nur Fragen beantworte, die ich direkt beantworten kann, und die nicht all zuviel Zeit kosten. 

Antwort
von PixL86, 24

In die Möhre noch Geld zu investieren wäre sinnfrei.

Spar das Geld für ein ordentliches Setting (CPU, NT, MB, RAM, GPU)

Die CPU wird sämtliche GPU's ausbremsen, ergo hast Du sogut wie garkeinen Boost davon..

Kommentar von McYoshiLP ,

Hey PixL86 ich suche ein günstiges Komplettsystem (: Kannst du mir da was empfehlen

Kommentar von PixL86 ,

Wieviel Geld hast Du denn zur Verfügung?

Weiterhin würde ich Dir raten niemals ein Komplettsystem zu erwerben. Schweine teuer und meist billige Komponenten verbaut. Sag mir was Du vor hast (Gaming: welche Games, ..Rendering, Streaming,...) und was Du bereits besitzt. Ggf. kann man altes Gedöhns noch nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community