Suche eine Duologie im Fantasy oder Thriller Bereich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Duologien wüste ich im Moment nur:

- Totenreise,  +  - Totengelächter   David Lozano Garbala  
Ins Totenreich gelangst du nur durch den Tod, oder durch die dunkle Pforte.

- Abaton  > Vom Ende der Angst < + > Die Verlockung des Bösen < 
von Christian Jetsch + Olaf Kramer

 aber vielleicht schaust du mal hier:
http://www.lovelybooks.de/stoebern/empfehlung/duologie/

Trilogie: Im Jugendbereich

- Arkadien erwacht, - Arkadien brennt, - Arkadien fällt,  von Kai Meyer
Durch einen Zufall kommt Rosa von New York nach Italien, und da sie in New York fast immer auf Flucht ist, kommt es ihr ganz recht. Schon auf dem Flughafen lernt sie einen Jungen kennen, den sie später noch hassen und lieben wir, obwohl sie durch ihr Familiengeheimnis, (von dem sie erst später erfährt) gar nicht zusammen kommen dürfen. (Ich möchte nicht zu viel verraten, denn sonst ist die Spannung raus.)

- Merle-Trilogie, - Die Fließende Königin  - Das Steinerne Licht - Das Gläserne Wort,  von Kai Meyer
Als Waisenmädchen wächst Merle in Venedig auf, (ein magischer Ort voller
Zauberwesen). Doch die Stadt wird seit Jahrzehnten von den Ägyptern belagert. Nur die Fließende Königin, die als Essenz in den Wassern der Lagune lebt, könnte die Stadt befreien. Als Merle eines Tages eine Verschwörung belauscht, gelingt es ihr im letzten Moment die Fließende Königin zu retten. Dadurch wird Merle eins mit dem phantastischen Wesen 
und Venedigs Schicksal liegt plötzlich in ihren Händen.

Kai Meyer hat mehrere Trilogien geschrieben, man kann sie
gar nicht alle aufzählen.

- Nach dem Sommer, von Maggie Stiefvater (Trilogie)
Grace hatte es schon immer gespürt, dass sie eine besondere Beziehung zu den Wölfen hatte. Als sie Sam traf, wusste sie, dass sie ihn schon lange kannte. Aber Sam hatte zwei  Leben. Eins als Sam und eins als Wolf. Immer wenn es kalt wird, verwandelt er sich. Aber warum verwandelte sich Grace nicht, hat sie ein Heilmittel?

- Die Eleria
Trilogie  (1. Die Verratenen, 2. Die Verschworenen, 3. Die Vernichteten), 
  von Ursula Poznanski

- Die Dystopie-Trilogie  (1. Gelöscht, 2. Zersplittert, 3. Bezwungen),
von Teri Terry: 

- Cinaed Trilogie (Aus dem Feuer geboren, - Durch Blut getränkt, - ZumWerkzeug gemacht) von Tanja Höflinger

 - Mondlicht Saga (Mond Silber -Licht, -Zauber, -Traum)von Mahra Woolf

- Pan- Trilogie (Das geheime Vermächtnis, Die dunkle Prophezeiung, Dieverborgenen  Insignien) von SandraRegnier 

- Blue Secrets Trilogie (Der Kuss der Meeres, Das Flüstern der Wellen, Der Rufdes  Ozeans) von Anna Banks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rwemaus07
21.01.2016, 11:34

danke für deine Tipps für die Dilogien. Alle anderen kann ich Momentan nicht gebrauchen.

0

Ich habe bereits die Lilien-Duologie von Sandra Regnier gelesen. Vielen Dank trotzdem für eure zahlreichen Antworten und Vorschläge.

Übrigens. waren beide Bücher super spanned und auf jedenfall für alle Fans von Zeitreise-Fantasy-Romane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt Doulogie? Ich kann nur die Silber-Trilogie empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rwemaus07
21.01.2016, 11:33

Nein. Da ich an einer Challenge teilnehme muss es eine dilogie sein.

0
Kommentar von LikePiJ
02.02.2016, 14:47

Ich weiß nicht, ob das auch als Duologie gilt, aber es gibt ja das Buch 'Ein ganzes halbes Jahr' und jetzt gibt es dazu einen zweiten Teil. Der heißt 'Ein ganz neues Leben'

0