Frage von Tturnwald, 16

Suche ein Programm, für Linux / Unix DRINGEND?

Hallo zusammen,

ich suche bitte dringendst ein Programm, welches mir aus einzelnen Files div. Wörter heraus sucht und mir dann die Files anzeigt am Bildschirm.

Also ich meine explizit folgendes Problem, bei einer Freundin ist der PC ( Windows mit Outlook ) voll abgestürzt. Ich konnte noch alle Ihre E-Mails auf eine externe HDD kopieren ( Es sind ca. 2500 Stck. alte & neue ). So, nun braucht meine Bekannte dringendst eine einzelne Email, sie weis aber nicht mehr genau wer und was darin stand, nun suche ich ein Programm, wo ich z.B. den Namen eingebe, sowie einige Stichwörter und mir wird dann diese Mail, also das File angezeigt. Das ganze muss aber unter Unix / Linux sein, da ich bei mir zu Hause kein Windows benutzte und ich all Ihre Daten und Architekturpläne bei mir gesichert habe ( auf Magnetband & HDD ). Nun, wer kennt ein solches Programm bzw. kann mir sagen wo ich so etwas herunterladen kann, weil ich finde bis dato leider nichts.

Ich danke euch allen schon einmal vorab für die Hilfe.

bis dann und Lg. euer Toni

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Linux, 12

zum Suchen kannst du grep verwenden z.B.

grep <text> *

Damit werden die Zeilen mit <text> und der zugehörige Dateiname ausgegeben.

Mit der gefundenen Datei kann man dann

grep -n <anderer-text> <Datei>

in dieser Datei einen anderen Text finden und -n zeigt auch die Zeilennummer in dieser Datei an.

Ob das aber zum von dir gewünschten Ergebnis führt, ist zu bezweifeln.
Wie Outlook Mails speichert, weiß ich nicht. So einfach lesen kann man das u.U. nicht, Anhänge sind dann im Format des jeweiligen Dokuments ( pdf, doc, jpg ... )

Ist es da nicht besser, Windows neu zu installieren und die Backups wieder für Outlook bereit zu stellen?

Kommentar von Tturnwald ,

OK, vorab vielen Dank, also ich stecke einfach die 2. Platte an, wo die alten Emails von der Petra drauf sind, starte grep mit den Parametern und dem Pfad und das war's, oder ? Soweit hoffe ich, dass ich es richtig verstanden habe. Hoffe es klappt, wenn nicht, melde ich mich am Do wieder, weil da komme ich dann dazu. Vielen Dank und noch einen schönen Tag.

Lg. Toni

Kommentar von guenterhalt ,

in meiner Antwort hatte ich schon gesagt, dass ich die Dateien, die Outlook anlegt nicht kenne.
Mit denen von thunderbird habe ich solche Versuche unternommen und auch e-mail-Texte lesen können. Mühsam ist das schon, weil in den Texten neben den vielen Meta-Texten auch noch Steuerzeichen für Schriften (Type, Größe, Farbe ...)  enthalten sind.

Wichtige Dinge kann man u.U. finden.

Kommentar von Tturnwald ,

Hi & guten Morgen, also ich bin nun bei der Petra in Rosenheim und werde nun die einzelnen Festplatten anstecken und diese dann durchforsten, mir geht es nur darum, denn Adressat zu finden, diese Dateien würde ich dann herauskopieren und auf nen Stick tun und dann via Outlook, die Emails erneut lesen, so sollte es klappten. If not werde ich mich nochmals melden. Vorab schon einmal vielen Dank + Lg. Toni & evtl. bis später

Antwort
von barnim, 3

Davon ausgegangen dass sich die Mails als lesbare(!) Files in einem Verzeichnis befinden:

grep -E -r "mein wichtiger text" /mnt/meinverzichnis

Das durchsucht jede Datei unter /mnt/meinverzeichnis nach dem Inhalt mein wichtiger text.

cheers | barnim

Kommentar von Tturnwald ,

Danke, so hat es geklappt, und end schnell, weil, es mussten knapp ne Million an Datensätzen durchsucht werden und unter Windoof geht des eh ned gescheit, vielen Dank nochmals und lg. Toni. PS: Sorry, das ich mich erst jetzt melde, aber ich hatte einen schweren Unfall und war im Spital.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community