Frage von laurin1605, 186

Suche ein neues Mainboard sockel 1155 mit einem i5 3570k?

Da mein bios meines h61 p31 g3 am ars** ist brauche ich ein neues Mainboard. Mainboards sind die Teile im PC mit denen ich mich am wenigsten Auskenne. Es gibt ja nich mehr viele so. 1155 Mainboards mehr aber vielleicht hat ja hier jemand Erfahrung damit und kann mir eins empfehlen. Mein altes von msi war nicht so durchdacht, da würde die r9 380x die ich mir jetzt bestellt habe die sata Anschlüsse überdecken. Und sie hätte auch den pcie 1x überdeckt wo ich meine wlan karte hatte, also will ich schon was anderes. Mein Gehäuse hat 5 Lüfter und da wäre es vielleicht ganz schön wenn ich die übers Mainboard runterregeln kann. In der Beschreibung des Gehäuses, welches ich mir auch neu bestellt habe (Zalman Z9 Neo), steht zwar das es eine integrierte Lüftersteuerung hat aber ich habe keine Ahnung wo die sein soll und auf Alternate.de steht sogar das sie keine hat, auf allen anderen Seiten steht das aber drin. Außerdem würde ich meinen Prozesser gerne etwas übertakten so von 3,4 GHz auf vielleicht 3,8 GHz oder so wenn das geht. Ja das sind eigentlich die Kriterien. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Es gibt ja zurzeit eh nur ich glaube 3 oder 4 von Asrock und eins von Asus. Kosten alle auch so um die 50 Euro. Also dann ... Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pikar13, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 95

Da kommt nur noch Gebrauchtkauf in Frage, sonst bekommt man nix mehr.. Z77 ist notwendig, um den 3570k zu übertakten. Alles andere wäre auch wenig sinnvoll.. 5 Gehäuselüfter kann man mit nur wenigen Mainboards anschließen, da ist meistens eine Lüftersteuerung oder das Netzteil notwendig. 

http://www.ebay.de/itm/MSI-Z77A-GD55-Intel-Z77-Chipsatz-7751-010R-guter-Zustand-...

http://www.ebay.de/itm/Asus-P8Z77-WS-Sockel-1155-/322021065162?hash=item4af9f381...

Es sollte Z97 sein, möglichst mit gekühlten Spannungswandlern (die Kühler um dem Sockel). Das MSI Board dürfte 4 Lüfteranschlüsse haben, das Asus hat 5 PWM Anschlüsse.

Kommentar von laurin1605 ,

Welches der beiden empfehlen sie mir ?

Kommentar von Pikar13 ,

beide sind nicht schlecht. Wenn du das Eine nicht bekommst, hättest Du noch die Chance auf das Andere. Besser wäre natürlich das Asus Board, aber ich bezweifel, dass das günstig weg geht. 

Kommentar von laurin1605 ,

aber denkst du die sind auch in einem guten Zustand? Kann ich auf die cpu auch einen Kühler draufsetzen wenn da so große kühler un den Sockel sind ?

Kommentar von laurin1605 ,

Also bei dem Asus board. Das werde ich nicht kaufen, schauen Sie dochmal die anderen Produkte dieses Händlers an! Er verkauft 10 solcher billigen Mainboards. Das sieht sehr verdächtig aus. Bestimmt geklaut oder ähnliches! !

Kommentar von laurin1605 ,

Bitte um schnelle Antwort da ich gerne so schnell wie möglich bestellen möchte

Kommentar von laurin1605 ,
Kommentar von Pikar13 ,
bei dem allerdings zwei von vier Ram-Steckplätze nicht mehr funktionieren
,

Ansonsten auch nicht so schlecht.

Kommentar von laurin1605 ,

Was meinen Sie nun für welches ich mich entscheiden soll ? Sollte halt schon lüftersteuerung möglich sein. Muss ja net die beste sein. Denken Sie das die eBay Boards überhaupt gut sind ? Senden sie mir dann bitte den link hier falls sie ein gutes gefunden haben.

Kommentar von Pikar13 ,

bitte unterlasse das Sie, Du hört sich besser an^^

Deine Gehäuselüfter kann man aber auch am Netzteil oder notfalls an so etwas anschließen:

 http://www.mindfactory.de/product_info.php/InLine-3-pin-Molex-Buchse-auf-6x-3-pin-Molex-Stecker-Adapterkabel-fuer-Lu_673564.html

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Delock-4-pin-Molex-auf-6x-3-pin-Adap...



Das hier wäre eine gute Wahl. Habe ich eben ganz spontan auf geizhals gefunden




https://www.computeruniverse.net/products/90455355/asrock-z77-extreme4.asp



Kommentar von laurin1605 ,

sieht ganz gut aus aber der Preis ist mir dann doch etwas zu hoch wo ich mir vor 2 Tagen erst etwas für 400€ für den pc bestellt habe. Außerdem kaufe ich mir ja bestimmt in 1 oder 1 1/2 Jahren sowieso eine neue cpu dann brauche ich ja wieder ein neues Mainboard

Kommentar von laurin1605 ,

Vielleicht ist bei dem Gehäuse ja nun auch eine lüftersteuerung dabei

Kommentar von laurin1605 ,

ist echt da was gescheites zu finden was nicht so viel kostet. 115 € ist ja jetzt nicht so viel aber wenn ich mir bald eh einen neuen Prozessor kaufe lohnt sich das nicht so. Kannst du mir vielleicht noch einen Tipp geben?

Kommentar von Pikar13 ,

Warum willst Du dir denn einen neuen Prozessor holen und welchen überhaupt? Der 3570k reicht für alles noch aus und Du übertaktest dann ja noch.. die heutigen CPUs sind nicht deutlich schneller, dass sich ein Neukauf lohnen würde. Zwischen beispielsweise 3570k und i5 6500 liegen nur knapp 5% im Normalzustand. Übertaktet ist der 3570k schneller.

Kommentar von laurin1605 ,

echt ok wann sollte ich deiner Meinung nach Einen neuen kaufen ?

Kommentar von Pikar13 ,

wenn er nicht mehr ausreicht.. wann weis ich nicht. In 2 Jahren, vllt. in 4 Jahren. Mal schauen, was die Zukunft bringt

Kommentar von laurin1605 ,

Ja ich glaub in wei Jahren würde ich mir einen neuen kaufen. Welches Mainboard würdest du jetzt an meiner Stelle kaufen?

Kommentar von Pikar13 ,

das Z77 Extreme 4 ist kein schlechtes Board und da es (so scheint es) Neu und OVP vom Händler kommt sowie keine 120€ kostet wohl die beste Wahl. Einen guten Kühler zum Übertakten hast Du?

Kommentar von laurin1605 ,

ok danke, kann bei übertakten der cpu auch etwas schiefgehen ? ich habe mir einen ekl ben nevis gekauft. Mit dem kann ich halt eh net gescheit übertakten oder ?

Kommentar von Pikar13 ,

hast nicht so viele Reserven :-/

Was schief gehen kann? I.d.R. nix, sofern man sich an bestimmte Grenzen hält. Ich machs mal kurz und knapp: http://extreme.pcgameshardware.de/overclocking-prozessoren/215406-howto-ivy-brid...

Kommentar von laurin1605 ,

Auf wie viel GHz denkst du komm ich von 3.4 ?

Kommentar von Pikar13 ,

das ist immer unterschiedlich. 4GHz sollten überall locker gehen. Auch bei 4,2GHz sehe ich wenig Probleme - je nachdem, wie sich die Spannungen und Temperaturen verhalten

Kommentar von laurin1605 ,

Ok des reicht mir eigentlich schon falls ich mal höher will kauf ich mir vielleicht auch ne wasserkühlung. Denkst du meine Grafikkarte muss ich zuerst verbessern oder den Prozessor?

Kommentar von Pikar13 ,

grafikkarte nehme ich an

Kommentar von laurin1605 ,

Also ich brauche für son bisschen Prozzesorübertakten schon ein z77 ?

Kommentar von Pikar13 ,

ja

Kommentar von laurin1605 ,

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gigabyte-z77x-ud3h/429802285-225-564... Ich hab hier noch was gefunden. Wie denkst du wäre dieses? Ist ja gut 40 euro billiger, als das asrock und deshalb für mich eigentlich schon interessant.

Ist das auch gut ?

Kommentar von Pikar13 ,

Nicht ganz so gut, aber schon eine Alternative. Den Hinweis hast du gelesen?: 


Einer der beiden Grafikkartenslots funktioniert nicht mehr, das hat auf die restliche Funktionalität des Boards aber keinen Einfluss. Es ist lediglich kein Crossfire oder SLI mehr möglich, der zweite Slot ist uneingeschränkt nutzbar. 

Nur der oberste Slot ist überhaupt mit 16 Lanes angeschlossen. Der andere läuft nur mit x8. Du hättest also (sofern der oberste Defekt ist) minimale Leistungseinbußen in Kauf zu nehmen. 

Kommentar von laurin1605 ,

Ja das habe ich gelesen. Muss ich halt nachfragen welcher defekt ist. ich bin mir aber auch nicht ganz sicher ob ich zu einem Privatkauf greifen sollte, weil falls etwas defekt ist das das Board garnicht geht, kann man es ja nicht mehr zurückschicken.

Aber 80 zu 120 (Versand mit eingerechnet) Euro ist schon ein Unterschied

Kommentar von laurin1605 ,

Oh Pikar13,

Ich wollte mir jetzt gerade das asrock extreme 4  auf computeruniverse bestellen, habe aber gesehen das es das gar nicht mehr gibt. Misst, welches soll ich denn jetzt kaufen ?

Hast du noch einen Vorschlag ?

Will nämlich eigentlich nicht zu den billig dingern greifen :(

Kommentar von Pikar13 ,

vorhin wars noch lieferbar :-/ meine Möglichkeiten sind auch begrenzt..:

http://www.ebay.de/itm/MSI-Z77-MPower-LGA-1155-Intel-Motherboard-Neuwertig-voll-...:g:BXAAAOSwWTRW0JtO

http://www.ebay.de/itm/Gigabyte-GA-Z77M-D3H-/291695331022?hash=item43ea6586ce:g:sQAAAOSwKtVW0fW2

http://www.ebay.de/itm/GIGABYTE-GA-Z77X-UD3H-LGA-1155-Sockel-H2-Intel-Motherboar...:g:554AAOSwezVWy4Ou

http://www.ebay.de/itm/Gigabyte-GA-Z77-D3H-/291695326837?hash=item43ea657675:g:6wgAAOSw~OVW0fQt

http://www.ebay.de/itm/ASUS-P8Z77-V-LGA-1155-Sockel-H2-Intel-Motherboard-WLAN-To...:g:nf4AAOSwUuFW01BN


(Wenn ich mir die Preise so ansehe, überlege ich noch, mein Z77V Le-Plus zu verkaufen und auf die neue Gen zu wechseln)^^

Kommentar von laurin1605 ,

Kannst es ja an mich verkaufen :)

Kommentar von Pikar13 ,

dann hab ich aber keins mehr :P

Kommentar von laurin1605 ,

Ja du wolltest dir ja dafür ein neues kaufen

Kommentar von laurin1605 ,

Mann das nervt mich jetzt schon das es das extreme 4 net mehr gibt

Kommentar von laurin1605 ,

Willst du mir deins wirklich nicht verkaufen :(

 

Kommentar von laurin1605 ,

ich hab noch eins auf ebay gefunden, wie wäre das hier :

http://www.ebay.de/itm/ASUS-P8P67-Rev-3-0-Sockel-LGA1155-Mainboard-Motherboard-/...

kann man damit auch übertakten und ein bisschen die lüfter runterregeln ?

Kommentar von Pikar13 ,

sollte gehen, ja.

Evtl. musst Du allerdings das BIOS Updaten, da für den 3570k mind. Version 3207 vorausgesetzt wird. 

Kommentar von laurin1605 ,

oh gott, beim letzten bios update ist mein Mainboard kaputt gegangen

Kommentar von Pikar13 ,

dasselbe in grün. 
Wie kam das Mainboard dabei um? Eigentlich kann da heutzutage nix mehr bei schief gehen. Datei aufn USB Stick, ins BIOS/Uefi gehen, EZ-Flash (dürfte bei Asus so heißen) wählen, USB Stick wählen, updaten. Fertig. Den Rest macht das Mainboard von selbst.

Kommentar von laurin1605 ,

Ja hab ich alles so gemacht

Kommentar von laurin1605 ,

vielleicht war es die falsche Datei oder mein Mainboard ist einfach zu alt und schlecht

Kommentar von laurin1605 ,
Kommentar von Pikar13 ,

Aufgrund des Preises und des augenscheinlichen Zustandes würde ich das Z77A-GD65 nehmen. Man sollte mit dem Käufer telefonisch kontakt aufnehmen und intensiv nach Details ect. fragen. Solch ein Mainboard nicht übertakten? Glaub ich nicht. Der Preis? Sehr günstig 

Kommentar von laurin1605 ,

??

Kommentar von laurin1605 ,

ok danke, aber warum nicht das neue g43 ? 10 Euro mehr für ein neues ist ja nicht viel mehr. Oder ist dieses Mainboard schlecht ?

Kommentar von Pikar13 ,

Kannst Du auch nehmen. Das GD65 bietet etwas mehr Austattung. Was bringt dir ein neues Mainboard, wenn auch hier keine Garantie vorhanden ist? Laufen tun beide - und wie lange kann man nicht sagen. Auch das "neue" Mainboard kann schon nach ein paar Wochen wieder defekt sein. 

Kommentar von laurin1605 ,

Ja weiß nicht 3 Jahre zu 0 Jahre gebrauch ist ja schon was aber, was würdest du machen

Kommentar von laurin1605 ,

?*

Kommentar von laurin1605 ,

Ja ich werde jetzt nacher eins bestellen, ich glaube ich nehme das gd65, welches würdest du nehmen ?

Kommentar von laurin1605 ,

Das hier gibt's auch noch

Kommentar von laurin1605 ,

Also entweder das z77x d3h, das z77a gd65 oder das z77a g43. Das sind meine drei Favoriten. Jetzt brauch ich nur noch eine Antwort von Ihnen, welches sich Preisleistungstechnisch am besten ist. Brauche ja net alles schnick schnack. Bei dem gd65 kann man ja aber vielleicht noch auf 110 € handeln. Also welches dieser drei würden sie kaufen ?

Kommentar von Pikar13 ,

wenn Du das GD65 für 100€,vllt 110€ bekommst, ist das super. Mehr würde ich für ein Board der Generation nicht mehr wirklich hinlegen. Die anderen beiden sind fürs gebotene zu teuer.

Kommentar von laurin1605 ,

ok danke, aber das gd65 hat beim übertakten kein Offset Mode habe ich gehört. Spart dann also im Idle nicht so viel Strom... . Meinst du das ist schlimm

Kommentar von Pikar13 ,

der Strom, den man dort spart, ist nicht nennenswert..

Kommentar von laurin1605 ,

ok

Kommentar von laurin1605 ,

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/asus-p8z77-m-pro-sockel-1155-mainboa...

 

Hab schon wieder ein neues gefunden. Habe jetzt mal dem msi z77a gd65 Verkäufer geschrieben. Jetzt kam dieses asus hier noch hinzu. Wie ist das für 100 Euro ?

Wenns geht bitte eine schnelle Antwort, weil falls es besser ist das ich dann net das falsche kaufe:)

Kommentar von laurin1605 ,

Der des msi gd65 hat sich noch nicht gemeldet. Und der mit dem defekten grafikkartenslot schrieb mir das der oberste defekt sei. Da ich also immer noch nichts habe schaue ich mich gerade um. Was sagst du zum dem hier und was ist der unterscheid zum gd65 ?

 

http://www.ebay.de/itm/MSI-Z77A-G45-Z77-Intel-LGA-1155-Motherboard-DDR3-ATX-PCIe...

Kommentar von laurin1605 ,

Oder das hier ist für den preis doch auch gut oder ?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/msi-z77a-g43-sockel-1155-mb-intel-z7...

Kommentar von laurin1605 ,

Ich hoffe das ich dann heute Abend mal eins bestellen kann, aber vorher würde ich noch gerne von ihnen wissen welches dieser.

Es tut mir echt Leid das ich sie in letzter Zeit so oft nerve mit den Mainboards und hoffe das dies hier die letzte Frage ist :)

Kommentar von Pikar13 ,

beide angebote sind schon vorüber - hatte erst um 10 uhr feierabend

Kommentar von laurin1605 ,

Ja ich hab es auch bemerkt als ich abends bestellen/nochmal nachschauen wollte😕

Kommentar von laurin1605 ,

http://m.ebay.de/itm/ASUS-P8H77-M-PRO-LGA-1155-fuer-Intel-CPUs-2-3-Generation-US... des wäre halt neu. Kann man damit auch ein bisschen übertakten? Für 90 €, also müssen sie mir sagen wie dieses Mainboard ist, gibt nämlich net so viele Tests.

Kommentar von Pikar13 ,

Nein, mit dem H77 Chipsatz kann man nicht übertakten. Kannst Du auch hier sehen: https://de.wikipedia.org/wiki/Intel-7-Serie

Notwendig sind Z77 oder Z75. 

Mit den älteren Chipsätzen (Z67 und P67) ist es auch möglich (https://de.wikipedia.org/wiki/Intel-6-Serie), jedoch braucht man ggf. ein BIOS Update, damit die "neue" CPU erkannt wird. Mit P67 kannst Du die integrierte Grafikeinheit der CPU aber nicht nutzen. 

Kommentar von laurin1605 ,

http://www.ebay.de/itm/ASRock-Z77-Pro4-Mainboard-Sockel-1155-ATX-/222046845644?h...

 

Wie ist das Pro 4 ? Kann man damit auch ein bisschen übertakten ?

Kommentar von laurin1605 ,

brauchen nicht mehr zu antworten. Habe es bestellt. Wahrscheinlich nicht die beste Wahl aber Hauptsache mein PC tut dann wieder

Antwort
von laurin1605, 168

Hier ist der link mit den Mainboards die es noch gibt :
https://www.alternate.de/Mainboards/Intel/Sockel-1155

Antwort
von laurin1605, 147

Bitte, kann mir jemand helfen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community