Frage von Gismor, 109

Suche ein neues Mainboard mit Prozessor für aktuelle Spiele?

Moin Community,

ich muss mir einen neuen PC zusammen stellen, weil mein Intel Core i5 750 2.67 GHz nichts mehr auf die Reihe kriegt, ich bin jetzt am überlegen auf AMD zu wechseln, weil die um einiges günstiger als Intel sind. Brauche eure Meinung dazu was ich mir holen sollte, oder ob ich bei Intel bleiben sollte. Die neusten Spiele Würde ich schon gern zocken können ( Witcher 3, Tomb Raider, DOOM usw.)

Verbaut:

  • Netzteil 1100w
  • Mainboard Acer FMP55
  • Arbeitsspeicher 16 RAM
  • Grafikkarte AMD Readon R9 380
  • Prozessor Intel Core i5 750 2.67GHz

Soll neu kommen:

Wenn euch was einfällt, bitte die Günstige Variante ;D

Antwort
von meaninglessname, 65

Vergiss AMD, bleib bei Intel hol dir ein 1151 Mainboard und greif dir die beste CPU die du dir leisten kannst, optimal wäre der i7 6700k damit wärst du 3-4 Jahre im trockenen, wenn nicht i5 geht auch.

Das wird zwar sehr teuer, aber Gaming ist eine teure angelegeheit.

Kommentar von Gismor ,

Teuer ist wieder die Sache ;D

Kommentar von meaninglessname ,

Nimm einfach den i5 6500 und 16 GB RAM (du wirst für die CPU neuen RAM brauchen ) Mainboard musst du dir selbst überlegen je nach deinen bedürfnissen aber nimm keins von AsRock! am besten sind ASUS, Gigabyte oder MSI.

Kommentar von Gismor ,

ASUS sowieso, da bin ich fest entschlossen. Aber neuen RAM kaufen der erst neu kam, irgendwo macht das kein Spaß mehr. Sowas tut schon weh :DD

Kommentar von meaninglessname ,

kannst auch eine CPU der 4ten Generation also i5 4600 mit 1150 Board kaufen da spaarst du dir den RAM.

Ich würde aber generell empfehlen immer das neuste zu kaufen.

Antwort
von Alexander060101, 56

Naja, der FX ist schon deutlich besser als dein i5, den du im Moment hast, aber ein neuer Intel i5 oder ein Xeon E3 wäre noch einmal deutlich schneller als der FX.

Antwort
von Smoke123, 65

Nimm bitte keinen AMD. Die sind zwar günstiger aber auch viel Leistungsschwächer. Der den du dir holen willst, ist mit einem i5 4xxx zu vergleichen. Dabei verbraucht der AMD dann auch noch wesentlich mehr Strom.

Antwort
von TheDevastator, 46

Nimm einen i5 4460/4590 auf einem MSI B85-G43 Brett und du hast ein paar Jahre lang Ruhe, und deinen alten RAM kannst du auch noch verwenden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community