Frage von JanMoritz97, 66

Suche ein Motorcross kann mir wer helfen?

Ich suche ein Motorcross welches Leistung hat, mit dem man auch mal im Wald fahren kann, aber eine Straßenzulassung müsste man auch bekommen. Wäre nett wenn ihr mir ein paar nennen könntet. Leider kenne ich mich da nicht so ganz aus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matrix791, 49

erstmal genrerell bekommen Motocrossmaschinen keine Strassenzulassung. 

Was du meinst sind Enduromaschinen. aber auch da sollte man unterscheiden zwischen alltagstauglichen Maschinen und sportenduros. 

Alltagstaugliche sind zum beispiel die Betamodelle ( sind ganz gut ) 

Sportenduros wie zum beispiel die ktm EXC modelle- haben zwar eine Strassenzulassung, aber sind im alltag nur begrenzt tauglich ( die ktm exe 125 - hat nur 8 ps zugelassen ) , sie haben keine soziuszulassung, die wartung ist extrem teuer  ( kolben alle 20 stunden,getriebeoel alle 5 stunden, verbrauch extrem hoch, fahrwerk auf der strasse schwammig und vieles mehr ) . 

Kommentar von JanMoritz97 ,

ich habe leider nicht so viel Ahnung davon 😕 will halt damit anfangen und gibt es den eine Maschiene wo du sagst. ja die ist in all den Bereichen gut ? danke schonmal für die Antwort

Kommentar von matrix791 ,

willst du sie für den A1 füghrerschein haben ?  

oder willst du mit dem Motocrosssport anfangen ?  

kleiner tip:  fahren im Wald ist absolut verboten und wird mit bis zu 20.000€ bestrafft. 

Kommentar von JanMoritz97 ,

ja ich weiß ich meine damit das sie nicht kaputt geht wenn man mal über ein Hügel fährt. und A1

Kommentar von JanMoritz97 ,

ich habe von der ganzen Materie halt nicht viel Ahnung ich bin dabei meine Mutter zu überreden. danke das du mir hilfst das ist mega nett von dir

Kommentar von matrix791 ,

ok, also Motocross ist eine Sportart.  

was du meinst ist eine Enduroleichtkraftrad.  

für den A1 führerschein, sind die Modelle von Beta zu empfehlen-  alltagstauglich mit einem guten fahrwerk aus dem Sportbereich und einem haltbaren Motor. 

http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/rr-enduro-4t-125-lc-2

Kommentar von JanMoritz97 ,

bekommt man damit eine Straßenzulassung ?

Kommentar von matrix791 ,

ja, enduros haben alle eine strassenzulassung.  

Kommentar von JanMoritz97 ,

und wie heißen nochmal diesen kleinen Motoräder ?

Kommentar von matrix791 ,

welche kleinen ? 

Kommentar von JanMoritz97 ,

weil ich finde die mega hässlich :D

Kommentar von JanMoritz97 ,

egal. und danke ich weiß es sehr zu schätzen das du mir hilfst

Kommentar von JanMoritz97 ,

wie teuer ist eine Versicherung für eine Enduro durchschnittlich ?

Kommentar von matrix791 ,

da fragste mich zu viel.  versicherungen sind von anbieter zu anbieter unterschiedlich und können auch weit auseinander liegen.  

Kommentar von JanMoritz97 ,

ok gut danke. du hast mir echt sehr weiter geholfen. vielen Dank

Kommentar von JanMoritz97 ,

eine Frage habe ich aber nochmal 😬 wie sieht es eigendlich mit der Gesetzes Lage aus. darf man auf Feldwegen fahren oder auf Berge wo es eine Straße gibt ? danach nerve ich auch nicht mehr versprochen :D

Kommentar von matrix791 ,

am sichersten ist es , wenn du auf strassen fährst wo auch asphalt ist. da kann nichts passieren. bei Feldwegen ist es eigentlich auch erlaubt, aber viele Feldwege münden auch in wäldern und da ist es wieder verboten.  Der grad zwischen einem kleinen Bußgeld und einem extrem hohen Bußgeld ist nicht leicht zu erkennen. Im Endurosport muß man schon fast studieren um sich damit aus zu kennen. 

DA schreibt dir vieleicht später noch Effiges was derzu- der fährt im Endurosport.  Ich fahre nur im Motocrosssport und wir fahren auf  den extra strecken dafür. 

Kommentar von Effigies ,

Das mußt du lernen. Das ist mehr als kompliziert.

Überhaupt ist Enduro fahren ein Sport für den man extrem viel wissen muß. Einfach auf ein Mopped sitzen und in den Wald rein ballern , damit isses nicht getan.

Du mußt neben dem ganzen technischen Kram dich auch in Verkehrsrecht, Umweltrecht, Forstwirtschaft, Wildhege und Landwirschaft auskennen, sonst kannst du die Lage vor Ort nicht richtig beurteilen. 

Und wie wichtig das ist ? ein Beispiel. Du kommst auf einem geschotterten Weg ohne Beschilderung an eine Gabelung, der eine Weg führt auf die freien Felder raus, da steht dran "Durchfahrt verboten, Landwirtschaftlicher Verkehr frei".
Der andere Weg für direkt an einem Waldrand entlang, da steht nix. Welchen fährst du ?

Kommentar von JanMoritz97 ,

ok danke :)

Kommentar von JanMoritz97 ,

wenn du mich meinst würde ich sagen beide sind verboten :D aber ich weiß es nicht genau

Kommentar von JanMoritz97 ,

ich habe ja kein Fahrzeug für die Landwirtschaft und am Wald darf man glaube ich auch nicht fahren bin mir aber nicht ganz sicher

Kommentar von Effigies ,

wenn du mich meinst würde ich sagen beide sind verboten :D aber ich weiß es nicht genau

Ja aber.........

Der Feldweg kostet 20€ Bußgeld wegen Mißachtung eines Durchfahrtsverbotes.

Der Waldrand zählt in vielen  Bundesländern mit zum Wald, und da drohen  Bußgelder bis zu 20.000€.

Je  nachdem wo du gerade bist kann die richtige Entscheidung hier also dein Risiko extrem beeinflussen.  Und das meine ich mit kompliziert und viel zu lernen. ;o)

Antwort
von marking9, 66

KTM exc oder Yamaha dt

Kommentar von JanMoritz97 ,

danke marking

Kommentar von Effigies ,

Beides keine Motocross.  Setzen, 6.

Kommentar von marking9 ,

Das ist aber genau dass was er brauchen wird.

Kommentar von Effigies ,

Die EXC ist 100%ig nicht das was ein Anfänger mit einem A1 Schein braucht.

Und ordentliche DTs die ned total runtergeritten und vergrenzgängert sind findest du so gut wie nicht mehr. Und wenn dann sehr teuer.

Kommentar von marking9 ,

Und wo hast du oben in seinem Beitrag gelesen dass er einen A1 Schein hat?

Antwort
von Healzlolrofl, 53

Was hältst du von einer KTM 350 SX-F ?

Kommentar von JanMoritz97 ,

mit der bekommt man doch nie im Leben eine Straßenzulassung

Kommentar von Healzlolrofl ,

Gibt ja auch kleinere Versionen. :)

Kommentar von Healzlolrofl ,

Ansonsten wird's sicherlich auch ne EXC-F Version geben. War ja 2006 ebenfalls der Fall, das die nachgeschoben wurden.

Kommentar von matrix791 ,

ja, die sx 50 , sx 65 , sx 85 , sx 125 , sx 250  - aber alle keine strassenzulassung.  

aber es gibt andere modelle ( ist aber auch ein anderer sport ) - die nennen sich Enduros - da kommt man dann in die EXE baureihe.  aber die sind nicht alltagstauglich und nur mit strakt gedrosselt strassenzugelassen

Kommentar von Effigies ,

Das ist eine Enduro, die haben immer eine Straßenzulassung. sonst wäre es keine Enduro.

Straßentauglich ist sie trotzdem kaum, da es eben ein Sportgerät ist.

Kommentar von Effigies ,

Äh, sorry, hab mich verlesen . SX-F EXC-F ist natürlich ein gewichtiger Unterschied.

Für die SX bekommst du wirklich keine Zulassung. Würde auch gar keinen Sinn machen, da die mit dem eng gestuften Getriebe im freien Gelände eh nich taugt.

Kommentar von JanMoritz97 ,

ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten