Frage von Harry10, 62

Suche ein bestimmtes Wort welches folgende "Teilwörter" beschreibt?

Also, dass Wort sollte folgenden Wörter "einschließen" sag ich mal. Erbärmlich, abartig, untreu, verlogen, herzlos, gewissenslos & schlampig.

Danke für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Beutelkind, 30

Infam vielleicht?!

Kommentar von Harry10 ,

Das ist gut, trifft es aber nicht ganz

Kommentar von Beutelkind ,

Herzlichen Dank für den Stern Harry10!

Antwort
von Murazamba, 36

Ich vermute du suchst nach einer Beleidigung für eine Person die dir nahe stand?

Kommentar von Harry10 ,

Nein, es geht um eine Personenbiografie im deutsch unterricht

Kommentar von Murazamba ,

ohgottohgott...

Kommentar von Harry10 ,

Haha:D wollte nicht unbedingt alle Wörter hintereinander aufschreiben, dass wirkt so... einfallslos

Antwort
von Maxieu, 18

Je allgemeiner der Ausdruck wird, desto banaler.

Also passt z. B.:

...ein durch und durch "schlechter" Mensch

(die "  ", weil vielleicht doch noch ein gutes Haar an dieser Person zu finden wäre)

Antwort
von Spielwiesen, 18

Meintest du vielleicht 'Also, das Wort .....'?

(Zum besseren Verständnis: Dass (mit Doppel-s) bedeutet sinngemäß 'damit'!)

Hier gehts um Basics - die kommen noch VOR der Kür!

Kommentar von Harry10 ,

meine Güte, tut mir ja leid, dass die Autokorrektur manchmal macht was sie will. Ich habe dann auch keine Lust, das permanent zu korrigieren. Hättest du wenigstens eine sinnvolle Antwort auf meine Frage?

Kommentar von Spielwiesen ,

Nein, leider nicht, denn ich kann deine gedankliche Logik in der Aufreihung deiner Beispielwörter nicht nachvollziehen. Für mich passen z.B. 'untreu' und 'erbärmlich' nicht zusammen, denn 'untreu' stellt einen Tatbestand oder Sachverhalt dar, während 'erbärmlich' eine (moralische?) Wertung ist.
Ich sehe halt sprachliche Zusammenhänge anders - eben ein bisschen strenger - und enthalte mich lieber, als an der Oberfläche rumzuplätschern (im übertragenen Sinne ausgedrückt).

Solche Sachen wie Autokorrektur und auch Diktiersoftware machen aus unserer Sprache sowas Verhunztes, Unsägliches, dass nicht nur das Verständnis immer schwierigeer wird, sondern - wenn sich das im großen Stil einbürgert - eine völlig neue 'Unsprache' draus wird, wo man nur noch mit lautem Vorlesen und viel Kreativität erahnen kann, was der Schreiberling meinen könnte. 

Und mal ehrlich: muss mir eine Antwort von mir soviel wert sein, dass ich meine Zeit dafür hergebe? Das gilt auch für dich: wenn du dir nicht mal die Mühe machst, deine Autokorrekturfehler zu verbessern, sollen wir uns aber sehr wohl die Mühe machen, dir zu antworten! Findest du das ok? Ich nicht.

Kommentar von Harry10 ,

Du verstehst den Sinn meiner Frage nicht, außerdem ist es so, dass es einen Gewissen Grund gibt, weshalb ich ausgerechnet diese Wörter aufgelistet habe. Es geht darum, dass meine Person, welche ich personifizieren soll, eine andere Person bzw ihren Partnern 3x verlassen hat, aber jedes mal wieder an kam. Beim letzten Versuch, hat sie ihren Partner betrogen, kam aber trotzdem wieder an. Das ist meiner Meinung nach erbärmlich und durch das Betrügen untreu.

Kommentar von Harry10 ,

Natürlich hätte ich das alles dazu schreiben können, letztendlich interessiert das aber keinen. Von daher habe ich gleich das gefragt, was ich wissen möchte, ohne großes Trallala.

Kommentar von Spielwiesen ,

Keine Ahnung, was genau du willst - Leute müssen einschätzen können, worum es geht, um etwas Qualifiziertes dazu sagen zu können. Fehlen Details,- dann wars das halt - nächste Frage.

Antwort
von abibremer, 5

traurig, erbärmlich, trübselig....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community