Frage von NoRealist, 89

Suche ein Auto unter 2.000Euro (Automatik)?

Hi,

ich (19,w) suche mir ein Wagen unter 2.000Euro.Ich weiß jedoch nicht welche Automatik ich nehme soll und mit Automatikgetriebe am besten ausgestattet ist.

Welche Automarken und Modell dieser Preisklasse ist eure Meinung am besten für den Anfang? Es sollte auch nicht so reparaturanfällig sein ^^

Für die Internatschule (nächstes Jahr) muss ich 50km fahren und sonst ist alles in der Nähe.Also würde ein Benziner ausreichen.Meine Eltern bevorzuge mir lieber ein Dieselmotor und Garantie was ein Problem für mich ist.(sehr teuer)

Danke im Voraus!

Antwort
von TMB6Y, 39

Spontan würde mir einfallen Lupo 3L TDI  ,,das 3 Liter Auto" . Hat ein Automatik Getriebe in diesem Modell. Desweiteren günstig im Unterhalt hier gibt es den 3Liter Auto Bonus. Verbrauch soll laut VW bei ~ 3 Liter liegen.

Antwort
von berieger, 48

Nichtrealistisch, dein Name passt fast zu deiner Frage, denn wenn du ein Auto für 2000 € suchst müsstest du eigentlich auf einem goldenen Tablett getragen werden. Aber wie das machen?

Zunächst mal zu der Automatik. Die sind eigentlich fast alle von derselben Firma gemacht/entwickelt und dann in alle möglichen Marken eingebaut. Wenn nicht, sind sie sich trotzdem alle ähnlich weil man ein Rad eben nicht zigmal erfinden kann. Kurzum, im Prinzip sind sie denn auch in etwa alle gleich sonst würden sie nicht funktionieren. Mit einer Automatik bist du auf jeden Fall sportlicher dran wie mit einem Knüppel. Selbst in Rennwagen gibt es die heute nicht mehr, weil eine Auto viel schneller schalten kann wie einer mit Knüppel. Probier es aus!

Zu deinem Auto: Ich rate dir in deiner Umgebung  beim Kauf zu bleiben weil du dann auch Rückhalt hast. Klapper also einfach die Händler bei dir ab und bleibe zunächst mal bei den Fachhändlern denn die nehmen oft gute Gebrauchte zurück weil sich die Leute Neue kaufen aber mit dem Alten eigentlich nix ist. Und wenn doch, dann merkt das d. Fachhändler sofort und handelt runter weil er das dann reparieren  und Garantie geben muss. So kriegt man bei denen immer gute Ware. Alles andere ist eigentlich Wagnis gegen Kaufpreis.


Kommentar von NoRealist ,

Du würdest nicht gefragt um so einen pessimistischen Kommentar zuschreiben

Kommentar von nurromanus ,

Mit einer Automatik bist du auf jeden Fall sportlicher dran wie mit einem Knüppel

Knapp vorbeigeschossen... In dieser Preisklasse kriegt man kein Auto mit DSG resp. Doppelkupplungsgetriebe oder sonst was Ähnliches.

Kommentar von NoRealist ,

Es sollte mich nur von A nach B bringen.

Antwort
von TommyHH88, 49

Moin,
Also für bis 2000 bekommst du zB einen Golf 4 mit Automatik. Als Benziner würde ich dir den 1.6 empfehlen und nicht den 1.4 (der hat ne Menge Probleme). Die 1.8 Benziner saufen viel Benzin bzw. die 1.8 Turbo bekommst du nicht für das Geld.
Automatik ist bei jedem Hersteller eigentlich ziemlich robust. Die älteren sind alle etwas träge und gemütlich :-)
Für unter 2k bleibt auch nicht viel vernünftige Auswahl. Von den Franzosen solltest du generell die Finger lassen, Asiaten in der Preisklasse haben meistens Probleme mit Rost.
Wenn du mehr als 10.000 km im Jahr fährst, lohnt es sich in deiner Preisklasse ein Blick auf die Diesel zu werfen, weil es dann unterm Strich günstiger ist.

Kommentar von NoRealist ,

Vielen Dank :) für die Infos 

Antwort
von RoBi2809, 47

Smart. Das Getriebe ist zwar nicht zum sportlichen fahren geeignet, aber man kann zwischen Automatik und Halbautomatik beliebend hin und her schalten. Zudem ist er klein (für Parklücken) und verbraucht nicht viel Sprit. Er ist auch echt wendig durch seine kürze. Und in der Preisklasse sind die auch nicht in einem so schlechten Zustand

Antwort
von christl10, 42

Wenn Du Qualität suchst dann schau nach einem Toyota Yaris. Den gibt es auch mit Automatik. Jedoch sind die nicht ganz billig, egal wie alt sie sind. 

Antwort
von Lionrider66, 45

Wie wäre es mit nem Roller?  Da gibt es für 2000 auch was vernünftiges. 

Kommentar von nurromanus ,

Was soll er damit, wenn er doch ein Auto sucht? Würdest Du auch ein Smartphone empfehlen, wenn jemand einen Fernseher sucht?

Kommentar von Lionrider66 ,

Erstmal, er ist eine sie. Und ein möglichst neuwertiges Fahrzeug mit Automatik zu dem Preis ist absolut nicht realistisch.

Kommentar von nurromanus ,

Stimmt, es ist eine sie. Wobei meine Frage an Dich stehen bleibt inkl. der Bemerkung, dass die Fragestellerin nirgends etwas von "neuwertig" schreibt.

Antwort
von nurromanus, 16

Es sollte auch nicht so reparaturanfällig sein

Das wird schwierig bei einem Limit von 2000 Euro.

Einfach bei mobile.de gucken, was Dir bis 2000 Euro gefällt und beim Ansehen/Probefahren unbedingt jemanden mitnehmen, der richtig Ahnung von Autos hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community