Frage von elkera,

Suche ein anderes Wort für Gedächtnistraining. Wer hat eine Idee?

Für unseren neuen Fleyer wollen wir das Wort Gedächtnistrainig durch ein moderneres Wort ersetzen. Bisher ist uns nur Gehirnjogging eingefallen. Das Wort sollte für Senioren verständlich sein.

Hat hier jemand noch eine bessere Idee?

Ich hoffe auf Euch.

Antwort von Niklaus,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mnemo-Training

Kommentar von elkera,

Danke, ich denke du meinst Memo-Training, oder?

Kommentar von Niklaus,

Nein ich meinte Mnemo-Technik. http://www.meier-appel.de/Mnemo-Technik.htm

Kommentar von elkera,

Danke, toller Link, wieder was neues gelernt.

Antwort von vincent,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie wärs mit: Gedächtnis- und Konzentrationssteigerung.

Antwort von vincent,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gehirnjogging!

Kommentar von elkera,

Danke für die Antwort, hatten wir leider schon, siehe oben bei der Frage.

Antwort von Albrecht,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Erinnerungsschulung

Kommentar von elkera,

Danke für die Antwort, ist überlegenswert, aber dann eher Gedächtnisschulung. Auf jeden Fall ein guter Tip, der mir auch weiter geholfen hat.

Antwort von 00HaPe,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Erinnerungsverbesserung

Antwort von weckmannu,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Schreibweise der Frage "..Fleyer..." zeigt, daß man zurückhaltend mit Fremdwörtern sein sollte(es heißt "flyer") Deshalb mein Vorschlag Gedächtnisübungen. Aber ich glaube nicht, daß es für Gedächtnistraining ein wirklich besseres Wort gibt.

Antwort von Lillibelle,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

was ist an "gedächtnistraining" unmodern?

Kommentar von elkera,

Das Wort "Training" wollen wir ersetzen. Das schreckt einige der Senioren ab. Deshalb suchen wir was neues, evtl. moderneres.

Antwort von Superjani,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie wäre ganz einfach mit Kopf-Fitness, mentales Training. oder weil es für Rentner ist einfach: die guten alten "Knobelaufgaben" oder "Gedächtnis-Spiele"? Spielen will doch jeder...

Antwort von Patron,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

keine ahnung, was ihr vorhabt. wenn du schon fleyer schreibst, bin ich bange, dass es weniger seriös ist. sonst würde ich ernsthaft denkschulung vorschlagen.

Kommentar von elkera,

noch nie was von Tipfehlern gehört? Natürlich weiß ich wie man Flyer schreibt.

Ist mir erst später aufgefallen, das ich es verkehrt geschrieben habe.

-

Habe übrigens gerade bei google mal aus spaß fleyer eingegeben. Da habe ich 79.100 Ergebnisse bekommen.

Antwort von elkera,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hiermit möchte ich mich bei allen für die vielen Ideen bedanken.

.

Am Freitag werde ich die verschiedenen Vorschläge den Senioren vorstellen und dann gemeinsam überlegen, wie wir dann unser Gedächtnistraining künftig nennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community