Frage von Sammiii, 30

Suche eierlegende Wollmilchsau von Notebook. Seid ihr schlauer als die ganzen blöden Suchmaschinen?

Hallo!

Ich suche ein neues Notebook, und das soll doch eigentlich nahezu perfekt sein... ;) Und ich suche und suche und suche, und kann einfach nichts finden, was wirklich passt.

  • lange Akkulaufzeit (7 h min)
  • 13,3 Zoll (noootfalls auch 15,6)
  • Bluray-Laufwerk
  • SSD (ungern eine Hybrid)
  • 8 GB RAM
  • SD-Karten-Schlitz (obwohl das glaube ich Standard ist, erwähne ich das lieber nochmal)
  • schneller Prozessor, sprich: bestenfalls Quadcore, i5 oder i7 mit 2,7 GHz (hier bin ich aber flexibler. Wenn ihr sagt, da reicht auch was anderes, dann nehme ich den Rat sehr gerne an :) )
  • leicht und leise wäre noch schön, ist aber kein Muss
  • natürlich so günstig wie (das bei diesen Ansprüchen eben noch) möglich (ist)
  • und kein Überhitzen!!! (ich sage das hier nochmal so explizit, weil mein jetziger ruhig mal bis zu 110°C CPU geht....)

Insgesamt soll er einfach flüssig laufen, auch ggf. als Gamer-PC dienen, aber nicht primär.

Danke schonmal im Voraus für eure Vorschläge und Tipps! Lg, Sammi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von abakus13, 22

Bevor wir uns die Arbeit machen: Wie hoch ist dein Budget, welche Spiele moechtest du spielen (Kannst du evtl. darauf verzichten?), ist ein externes Laufwerk denkbar?

Gruss

Kommentar von Sammiii ,

oh ja, Budget hatte ich vergessen. Für die Ansprüche vielleicht ein bisschen knapp (jedenfalls finde ich da nix) aber sollte 1100€, maximal 1200 € nicht übersteigen. Auf Games kann ich auch verzichten. (Um ehrlich zu sein, zocke ich nicht. Einfach weil mein PC mit 2 Chorme-Tabs schon überfordert ist). Aber es wäre schon toll, wenn das Notebook das hergeben könnte :)

Externes Laufwerk nur sehr ungern. Wenn das allerdings ein Notebook ist, das ansonsten perfekt ist, kann man natürlich da auch Kompromisse eingehen.

 Ach Gott, und die Grafikkarte hab ich auch vergessen. soll natürlich dementsprechend sein....

Kommentar von abakus13 ,

OK, zuerst zwei Notebooks, welche vor allem mobil sind: http://nbfinder.com/B013WGSHCQ-VS-B017U9HUJC/

Beides top Modelle mit ausreichend starker und stromsparender CPU und guter OnBoard-Grafik. Ein Laufwerk haben diese Ultrabooks nicht.

Als Vergleich noch zwei Notebooks mit dedizierter Grafik: http://nbfinder.com/B00Q2R2FSA-VS-B00R2QCRZ6/

Damit sind zumindest kleinere Spiele denkbar, wobei die Grafik nicht viel mehr leistet als die OnBoard-Chips der oberen Modelle. Auch diese Notebooks kommen ohne Bluray-Laufwerk.

Zu guter letzt noch ein starkes Notebook, welches auch aktuelle Spiele schafft: http://nbfinder.com/dp/B015O59196/  - dies hat als einziges einen Quadcore-Prozessor und eine ordentliche Grafik. Aber auch hier ohne Laufwerk.

Insgesamt scheint das BR-Laufwerk der Grund zu sein, warum du nichts passendes gefunden hast. Laufwerke werden immer seltener verbaut und externe Geraete kosten nicht viel, einfach mal bei Amazon gucken.

Gruss

Antwort
von Seefuchs, 6

Reinige mal deinen Lüfter und Kühlkörper. 110°C sind nicht normal.

Kommentar von Sammiii ,

Schon mehrmals gereinigt. Ist ein Fehler bei dem Modell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten