Frage von Iloveschnuffi, 62

Suche dringend Kräuter .... die Pferde zum fressen anregen und auch viel Energie geben?

Danke für eure Antwort.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Heklamari, Community-Experte für Pferde & Pony, 12

P.s.

Mach die heucobs mal mit babytee,

Also fenchel, kümmel und anis

Überbrühen oder schroten. Aber nur mit 1 g beginnen, langsam bis 6g steigern.

Ggf mit möhren oder rotebeeteschnitzeln  leckerer machen.

Noch ein Trick:

Speedybeet

Antwort
von kaltblueterin, 39

Kräuter wahllos verfüttern, würde ich von abraten.

Welche Symptome hat denn dein Pferd und wurde bereits etwas vom TA diagnostiziert oder gar behandelt?

Alles, was bitter ist (Löwenzahn, Brennnessel zb) kann man in Maßen zufüttern um die Galle und die Verdauungssäfte anzuregen. Ebenso empfehlenswert ist es, gutes Heu mit ein klein wenig Stroh zu vermischen. Das harte, pieksige Stroh regt den Magen an.

Tja, alle Tipps sind halt vergebens, wenn man nicht mehr über das Pferd weiß, also, erzähl bitte ein bisschen was darüber.

Kommentar von Iloveschnuffi ,

Also es ist ein 29 Jähriger so weit fitter Walach  aber seit letzter Zeit frisst er nicht mehr so gut . An den Zähnen liegt es nach Tierarzt allerdings n

Kommentar von kaltblueterin ,

Was bekommt er denn über den Tag alles zu fressen und wie wird er gehalten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community