Frage von Decke76, 40

Suche dieses Akkupack?

Ich suche dieses Akkupack für ein Telefon. Wer kann mir behilflich sein? Siehe Foto.

http://fs5.directupload.net/images/160506/8vt8h9df.jpg

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 16

is ja lieb von dir, dass du hier ein bild von dem akku gepostet hast. aber einfacher wäre es für uns, wenn wir Modellnamen und Hersteller von deinem Telefon kennen würden.

versuchs mal bei conrad elektronik, Reichelt oder Akku by Seidel. da kaufen wir zu weilen ein.

der Akkupack an sich sollte kein Problem sein, das sind zwei standart Microzellenakkus nur in verbindung mit diesem Stecker wirds ggf. schwierig. hier hilft eventuell selbst machen.

wenn du einen dicken Lötkolben, mindestens 50, besser 70 oder 100 watt hast, kannst du dir zwei dieser Zellen zusammen löten und dann dein Kabel mit dem Stecker daran anlöten...

dann muss das ganze nur noch mit etwas schrumpfschlauch eingepackt werden.

Antwort
von kuku27, 5

Nimm das hier: https://www.conrad.at/de/akkupack-2-micro-aaa-z-loetfahne-nimh-panasonic-eneloop...

die paar mAh mehr machen nichts, ganz im Gegenteil.

und löte die vorhandenen Drähte rauf. Rot auf die +Fahne.

Dann Schrumpfschlauch drüber oder auch Isolierband.

Antwort
von atoemlein, 9

Ich würde mir das Ersatz-Akkupack selber zusammenbrutzeln.
Originale sind meist 3x zu teuer.

2 NiMH-Zellen mit 650mAh und den maximal gleichen Bauabmessungen.

Antwort
von Minihawk, 13

Selber löten. Du kannst einfach AAA-Zellen nehmen, entweder kaufst du einen Batteriekasten für zwei AAA-Zellen (bei z.B. Conrad oder Pollin) und lötest das Kabel da dran. Rote Kabel sind immer Plus-Pol, andere Farbe Minus-Pol.

Du kannst die Zellen auch direkt verlöten, aber das ist nicht ganz einfach. Statt des grünen Schrumpfschlauchs packst du das mit Panzerband ein.

Die AAA-Zellen (Ni-MH) haben meist eine Kapazität von 650mAh.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community