Frage von Mouji, 88

Suche den Liedtext eines Liedes aus meiner Schulzeit?

Also ich kenne die erste Strophe aber danach hört es auf: Ritt mit stolzem Mut Durch das weite Land Einen Sperber gut Auf der behandschuhten Hand Sein Gefieder war weis wie der schimmernde Schnee Und sein Auge so klar wie der ruhige See

Antwort
von Pillarp, 77

Ist es das hier : 

Der Sperber

Ritt mit stolzem Mut durch das weite Land, 

einen Sperber gut auf behandschuhter Hand. 

Sein Gefieder war weiß wie der schimmernde Schnee

Und sein Auge so klar wie der ruhige See. 

Flieg mein Sperber fort, lös Dir Kappe und Band, 

warst so stille dort auf behandschuhter Hand. 

Und nun steige empor in die wolkigen Höhn, 

dass mein Blick Dich verlor, kann Dich nimmer erspähn.

Kehrst Du einst zurück aus dem weiten Land

streck ich aus voll Glück die behandschuhte Hand. 

Und ich seh Dein Gefieder so weiß wie der Schnee 

Und Dein Auge so klar wie der ruhige See. 

(Gabriele Böttcher) 

????

quelle : http://waldorfshop.eu/forum/reime-und-lieder?p=4

Lg

Kommentar von Mouji ,

Jaaaaaaaaa 

Danke 

ich habe es voll lange gesucht... 

:)

Kommentar von Pillarp ,

bitte bitte ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten