Frage von tlamsad, 34

Suche Brotaufstrich für Diät?

Hi Leute, Ich bin 17 Jahre alt und möchte gerne abnehmen. Ich bin zwar nicht übergewichtig, trotzdem bin ich mir etwas zu dick. Deshalb mach ich eine Diät, eher gesagt achte ich mal drauf nicht zu viel Fleisch und süßes zu essen. Leider haben wir bei uns zuhause Nur Fleisch sachen (salami, kochschinken etc.) Milchprodukte und süßes zeug wie Marmelade. Da ich Laktose intollerant bin, fallen bei mir sowieso schonmal die Milchprodukte weg. Meine Frag: Welchen Brotaufstrich kann ich mal kaufen? Am besten nicht extra Diät sachen, da ich nicht unbedingt will, dass meine ganzen Gechwister das mitbekommen. Danke im Vorraus

Antwort
von Vivibirne, 6

Es gibt vegane und veggie Aufstriche bei dm, schau dich da mal durch.
Kochschinken ist mit 99kcal /100g sowieso sehr kalorienARM

Antwort
von Brunnenwasser, 5

Hol Dir doch mal ein paar vegetarische Brotaufstriche. Gibt es sowohl in der Kühltheke, als auch beim Discounter in kleinen Metalldosen.

Es gibt immer was Neues zu entdecken, momentan habe ich zum Beispiel das hier im Kühlschrank:

http://www.noa-pflanzlich.de/produkt-linse-curry

Antwort
von xxeroxx4, 14

Das ist vollkommener Schwachsinn!
Man kann auch omnivor abnehmen^^
Du musst dich nur damit auseinander setzten Qvoid Kalorien pro Tag dein Körper benötigt(Formel hab ich leider nur zuhause Aufm PC -.-, kann aber gerne nachher mal paar Formeln etc. hier posten) und von diesem ziehst du dann z.b. 500kcal ab 1kgpures Körperfettanteil hat wenn ich mich recht entsinne(auch aufn ich ^^) 17.000 kcal das besätet das du innerhalb von 8,5 Tagen 1 Kilo abnehmen könntest! Aber wie gesagt wenn du das möchtest kann ich gerne nachher noch etwas dazu schreiben.
Diäten sind deshalb so schädlich für den körper da viele vergessen die Makro und Mikronährstoffe die Vorfällen z.b. Im Fleisch enthalten sind(klar begab und vegetarisch kann man diese auch einhalten ) vergessen und somit dem Körper fehlen ;)

Kommentar von tlamsad ,

Das wäre nett, wenn du die Formeln hier posten könntest. Wie gesagt kann man das auch keine richtige Diät nennen. Mir ist nur aufgefallen, dass ich, da ich keine Milchprodukte vertrage, nur Fleisch aufs Brot nehme. Ich will nur ein bisschen Abwechslung

Kommentar von xxeroxx4 ,

Ok das mach ich :D

Kommentar von xxeroxx4 ,

So dann geht es jetzt erstmal zum kalorienbedarf

a = Körpergewicht
b = KFA
c = Aktivitätslevel
überwiegend sitzend/ wenig stehen/gehend ( Büro, Schüler, Student) = 1,2
sitzend/ auch stehend/gehend (Kraftfahrer, Fließbandarbeiter) = 1,375
überwiegend gehend/stehend (Verkäufer, Mechaniker, Lagerarbeiter) = 1,55
körperlich anstrengend (Bauarbeiter, Landarbeiter) = 1,75
d = Hobbies/Sport (Muskelaufbau / Joggen / Fußball / etc.)
1x/woche = 0,06
2x/woche = 0,1
3x/woche = 0,14
4x/woche = 0,18
5x/woche = 0,22
6x/woche = 0,27
7x/woche = 0,32
e = Körpertyp
dünn = 50
normal = 0
dick = -50

bmr = 370 + (21,6 * (a*(100-b)/100))
pal = c+d
dcals = bmr*pal
dcals += e

1kg pures körperfett = 7.000kcal

Makronährstoff bedarf 

a = kcal bedarf
b = fettfreie Körpermasse

fett = b*0,7
protein = b*1,8
Kohlenhydrate = (a-(fat*9+prot*4))/4

fettfreie Körpermasse = man wiegt z.b. 60kg und hat ein Körperfettanteil(dafür gibt es zangen, waagen und bilder im internet wodurch man es ungefähr bestimmen kann) von 10 %. Das bedeutet das man für die ffk 60-6 rechnen mus und somit dan eine ffk von 54kg hat!

http://fddb.info/

auf dieser seite kannst du dir ernährungspläne selber zusammen basteln wenn du das alles relativ genau einhalten möchtest

falls du deine makronährstoffe wie z.b. Fett nicht einhalten kannst am tag dann kannst du z.b. Erdnüsse knabbern oder zu nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Gesagt sei auch noch das du nicht unbedingt hundertprozentig mit deinen errechneten werten einhalten musst und dass das Cardiotraining am besten auch mit eingebracht werden sollte

ich empfehle dir hiit training dauert nicht lange und du verbrennst damit noch zusätzlich fett

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/fettverbrennung-mit-hiit-ia.html

Am Anfang wenn du das alles befolgst auch mit cardio etc wirst du am meisten an kg verlieren, was nicht nur fett ist sondern auch Wasser etc blabla...

So hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir viel erfolg beim abnehmen ;)

Antwort
von Fredde324, 14

Gibt verschiedene Brotaufstriche. Jedoch ist das Brot an sich schon ein wichtiger Faktor. :) Am besten kein Weißbrot. Besser Vollkornbrot. Fleisch ist überhaupt kein Problem. Achte einfach drauf, dass es nicht zu Fett ist. Also Salami ist normalerweise sehr Fetthaltig. Aber es gibt auch Rindersalami oder Sportsalami mit weniger Fett. Ebenso normaler Schinken ist nicht Fetthaltig. Wenn ein weißer Fettstreifen dran ist, kannst du den ja abschneiden :) Wünsche dir viel Erfolg.

Antwort
von lillifee70, 16

Beleg Dein Brot mit Tomaten- oder Gurkenscheiben und streu dann etwas Kräutersalz drauf - sehr lecker. Leider gehen ja Milchprodukte nicht, sonst hätte ich noch geraten statt Butter etwas Hüttenkäse drunter zu nehmen.

Übertreib es nicht mit der Diät! Das eine oder andere Pölsterchen kann auch sehr nett aussehen!

Kommentar von gschyd ,

Stimme dem vorbehaltlos zu.

@tlamsad - einige zusätzliche Anregungen

Kochschinken ist ok, nimm einfach den Fettrand weg (wenn vorhanden) zB mit Salatblättern&Tomate - auch Trutenbrust, Roastbeef

Dieses Karotten-Sandwich ist super lecker (nur ungesalzene Nüsse!, ohne Sahne :) http://www.stilpalast.ch/savoir-vivre/genuss/karotten-sandwich-3088

Hier noch eines mit Radieschen, Möhren etc - anstelle Quark zB Margarine nehmen - http://www.essen-und-trinken.de/rezept/99408/fit-sandwich.html#

Vollkornbrot ist besser & gesünder als Weissbrot - falls ihr keines zu Hause habt frag Deine Mutter, Du hättest gerne ein bisschen Abwechslung :)

Wenn Du mehr Gemüse, Früchte möchtest, sags ebenfalls Deiner Mutter - saisonales Gemüse & Obst ist jeweils am günstigsten - http://www.saison.ch/de/migros-welten/green-gourmet/saisontabelle/

Lass Süsses nur weg wenn es Dir leicht fällt, ansonsten einfach reduzieren - das ist auch schon gut :)

Und trink mehrheitlich (Leitungs)Wasser - kannst Du einfach aromatisieren (Fruchtsaft ebenfalls verdünnen)

Jederzeit empfehlenswert ist auch ungesüsster Tee - braucht übrigens nicht mal heisses Wasser :) "cold brew tea"

http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesund-essen/cold-brew-tea-kalter-tee-ist-gesun...

  • Eine 0.5L PET-Flasche mit Wasser füllen, Teebeutel rein (mit Faden, Etikette draussen lassen) und gut zuschrauben - den Beutel rausnehmen, wenn Tee geschmacklich zusagt - so habe ich jederzeit Tee und immer Teebeutel in der Tasche :)
Antwort
von yatoliefergott, 12

Da gibts doch ganz viel! Ich weiß ja nicht obs bei euch Marktkauf gibt, aber dort haben die sogar ein halbes Regal voll mit Dingen wie zum Beispiel Avocadoaufstrich

Kommentar von gschyd ,

Naja Avcado ist eine der kalorienreichsten Früchte ...

Kommentar von yatoliefergott ,

das war ja nur ein Beispiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community