Frage von pinkcowboyxxx, 87

Suche bestimmten Gimp brush zum Comic zeichnen(!)?

Ich habe vor kurzem einen Livestream auf Twitch gesehn indem jemand extrem gut gezeichnet hat ich glaube mit dem Programm Manga Studio 5. In dem Stream wurde ein Pinsel benutz der ganz fein beim Zeichnen anfing dan dicker wurde und dan wieder zum ende hin dünner. Darauf hin hab ich die test Version von dem Programm installiert und geguckt ob der Pinsel dort vorhanden ist, leider war er das nicht. Ich habe versuch mit Gimp soeinen ähnlichen Pinsel zu erstellen und habe im Internet geguck, habe aber nichts gefunden. Daher meine Frage weiß jemand wie so ein brush heißt oder könnte mir vlt jemand so einen in Gimp machen das wäre total nett. (Ich wollte eigentlich mit Gimp den nutzen, da ich mich mit dem Programm am besten auskenne, aber wenn jemand ein anderes, KOSTENLOSES Programm weiß, würde das auch gehen)

Antwort
von Failea, 47

Bist du sicher, dass es sich da nicht einfach nur um den normalen Zeichenstift-Druck handelt?

Kommentar von Failea ,

Also so einen Pinselstrich kriegt man mit Grafiktablett (!) und "normalen" Einstellungen bei Gimp etc. hin. Mit Manga Studio vermutlich auch noch zusätzlich "stabilisiert", damit es nicht so verwackelt und gleichmäßiger ist. 

http://abload.de/img/pinseldrucknnri7.jpg

Kommentar von pinkcowboyxxx ,

Also ich habe ein Grafiktablet aber das ist ein ganz einfaches wo man nichts einstellen kann wie kann ich das bei gimp so einstellen?

Kommentar von Failea ,

Muss ich erst nachschauen, womöglich sollte das sogar automatisch bei Gimp gehen (zumindest ist das bei mir so gewesen). 

Grundsätzlich ist es aber wichtig, dass du einen Treiber für das Grafiktablett installierst!!  Wär denn die gezeigte Art von Pinselstrich das, was du meinst?

Kommentar von pinkcowboyxxx ,

ne treiber bring nichts und automatisch ist es auch nicht es ganz normal so als wenn ich mit ner maus zeichne

Kommentar von pinkcowboyxxx ,

und ja genau so

Kommentar von Failea ,

Okay, ich beäuge mir gerade gimp. Nach Grafiktabletttreiberinstallation müsstest du wohl unter:

-> Bearbeiten

-> Eingabegeräte

Da wird hoffentlich dein Grafiktablett mit angezeigt

da musst du ansprechend gewünschte Funktionen aktivieren/genauer einstellen.  Genau müsst ich es jetzt auch erst ausprobieren, ansonsten mal Google fragen. 

Kommentar von pinkcowboyxxx ,

Gimp findet das pad nicht ich kann es benutzen aber keine einstellungen obwohl der neuste treiber drauf ist

Kommentar von Failea ,

Da weiß ich jetzt auch nicht weiter. Schau doch mal im Internet ob das Tablet mit Gimp kompatibel ist und überhaupt sowas wie eine Druckempfindlichkeit besitzt. 

Kommentar von pinkcowboyxxx ,

habs hinbekommen was muss ich jetzt genau einstellen? Muss ich bei druck die kurve nur verändern oder was genau?

Kommentar von Failea ,

Wie schon gesagt, müsst ich auch erst ausprobieren, ich benutze normalerweise kein Gimp. Teste halt mal die verschiedenen Sachen durch, weiß ja auch nicht genau was für Funktionen du haben willst und welche nicht.

Kommentar von pinkcowboyxxx ,

ok vielen dank ich versuchs mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community