Frage von KingMayweather, 83

Suche Ausbildungsberufe mit denen man nach der Ausbildung relativ viel Geld bekommt?

Mache nächstes Jahr meinen Realschulabschluss
(Sollte kein reiner Bürojob sein aber auch nicht Richtung Maurer etc)

Antwort
von RefaUlm, 14

Bei Audi oder VW am Band arbeiten...

Oder in der Werkskantine als Kellner Azubi. Hat nen bekannter gemacht und da im zweiten lehrjahr schon... 1.1-1.200€ netto im Monat verdient...

Kommentar von Zimba2000X ,

ironie

Antwort
von PrivateUser, 40

Falscher Grundsatz. Überlege was dir Spaß machen könnte - lass das Gehalt außen vor - und mach dann Praktika in den Berufen.

Kommentar von KingMayweather ,

Ich will nur hier paar Berufe genannt haben und mich drüber informieren (evtl auch ein Praktika über die Winterferien machen)

Kommentar von PrivateUser ,

Achso, na das ist ja schonmal ein Ansatz.
Gutes Gehalt hast du als Fluglotse und als Pilot, als Bankkaufmann, Informatiker, in der Verwaltung und so weiter;)

Kommentar von Hideaway ,

Und das kann man alles mit Realschulabschluss werden?

Antwort
von FrauSchlau84, 22

Dann empfehle ich ne Ausbildung in der chemischen Produktion. Als Chemikant verdient man gut und hat ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld.

Antwort
von Marbuel, 10

IT Systemelektroniker und bedingt auch Fachinformatiker für Systemintegration. Bedingt deswegen, weil man da sehr wohl auch nur im Büro sitzen kann. Zumindest zum Großteil.

Antwort
von rukkk, 39

Viel Geld kann man mit jeder und sogar ohne Ausbildung verdienen. Das wichtigste ist dass du dir was raussucht das dir Spaß macht und womit du dich identifizieren kannst.

Kommentar von KingMayweather ,

Ich würde mich ja über alle Berufe die genannt werden informieren da ich keinen Plan hab und das ganze gerade eng wird

Kommentar von rukkk ,

Was sind denn deine Interessen/Hobbies?

Kommentar von KingMayweather ,

Na ja kraftsport usw Fitnesstrainer will ich aber nicht werden xD

Kommentar von Zimba2000X ,

flying uwe ;) ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community