Frage von Liujian, 32

Suche Antwort ,dringend! Frage: Inwieweit beeinflussen die rechtlichen Rahmenbedingungen des KWG(§13,19,20) die Kreditvergabemöglichkeiten der Banken?

Antwort
von BurgN, 14

Hallo,

nach §13 dürfen Großkredite nur durch die Geschäftsführer des Kreditinstitutes beschlossen werden. Ein Großkredit kann von KI zu KI unterschiedlich hoch sein, die Summe richtet sich nach der Bilanzsumme und dem Eigenkapital der Bank.

§19 Regelt was als Kredit gezählt wird.

§20 Regelt dass Millionenkredite (die Höhe wird jährt. neu festgelegt, ab wann die gelten und zwar Dtld. weit einheitlich) an die Zentralbank gemeldet werden müssen. Diese gibt dann Informationen über die Gesamtverschuldung des Schuldners. Eine Art gesetzliche Großkreditauskunftei.

Also beeinflussen diese wer entscheiden darf und dadurch dass die Gesamtverschuldung offen gelegt wird ggf. auch die Kreditentscheidung über weitere Kredite. Ob und welche Risiken das KI dabei eingeht ist immer noch diesem überlassen.

Schöne Grüße

Kommentar von Liujian ,

Vielen dank für die Antwort ,die ist mir ganz hilfreich .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten