Frage von KenKanekiYves, 52

Suche Anfänger Klavierstück?

Hello, Ich spiele nun seit einem Monat Klavier ( bin also noch Anfänger) und suche nach einem Klassischen Klavierstück. Das Problem ist, dass sie entweder zu leicht oder zu schwer sind für mich. Bis jetzt habe ich "Requiem for a dream difficult version", "Flood time" und der erste Satz der Moonlight Sonata gespielt. Ich suche nach einem Stück, das für die Rechte Hand technisch schnell, bzw schwer und für die linke Hand etwas langsamer ist. Bitte schreibt nicht "Für Elise" (Ich mag es nicht so) Danke für eure Antworten :)

Antwort
von RonjaLA18, 52

Ich spiele selbst Klavier und könnte dir "Irish Song","the last Walz" und "flying bird" empfehlen. Ich hoffe ich konnte dir helfen😀😘

Kommentar von KenKanekiYves ,

Sind leider alle nicht sooo anspruchsvoll, aber danke ^^

Antwort
von matrix1984, 34

Bei deiner Frage vom 04.08 spieltest du auch schon bereits seit einem Monat Klavier. Und ich wiederhole mich gerne wieder. Requiem for a dream difficult version", "Flood time" sind bereits einfache Stücke. Der erste Satz der Klaviersonate Nr.14 von L.v.B scheint noch zu früh zu sein, wenn ich mir dein Video Requiem for a dream angucke. Bitte tue dir den Gefallen und nimm ein Klavierlehrer. Deine “Technik“ sieht nicht gerade gesund aus! Wenn du es nicht möchtest oder kannst, kaufe dir ein Etüden-Buch von Czerny und studiere...

Kommentar von KenKanekiYves ,

Hey, ich nehme jetzt seit einem Monat Unterricht, bei einem Lehrer. So meinte ich es eigenltich. Aber du hast recht ich wiederhole die Frage oft. 

Kommentar von matrix1984 ,

Perfekt...Dann wird dein Lehrer dir schon die passenden Stücke an die Hand geben...Aber ohne “Finderschule“ wird es nix mit schweren Stücken ;-)

Zurück zur Frage. Spontan fällt mir Chopins Fantasie-Impromptu Op.66 oder Schuberts Impromptu Op.90 Nr 2 ein. Aber nur gucken, nicht anfassen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community