Frage von phyl11, 63

Suche Airsoftpistole habe ein Budget von 100-120franken Welche ist zu empfehlen?

Hallo zusammen ich möchte mir eine Airsoftpistole kaufen. Am besten eine die mit co2 oder gas angetrieben wird. Egal ob blowback oder nicht. Mein Budget liegt bei 100-120 Franken. Am besten ein eher robusteres Teil. Stärke bei etwa 1 Joule.(18+)

Vielen Dank für alle Vorschläge die ihr bringt.

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Waffen, 39

Hallo!

Ich werde mich später hinsetzen und mal suchen.
Dein Budget ist aber sehr tief angesetzt, gleich mal vorneweg...

PS: Du darfst nur aus Shops in der Schweiz bestellen, Privatpersonen dürfen ohne spezielle Genehmigung keine Airsoft aus dem Ausland einführen.
Lg

Kommentar von leNeibs ,

So, also:
Über GNB (also Gassoftairs ohne Blowback) kann ich eigentlich nicht viel sagen, mit denen habe ich keine Erfahrung.
Ich denke aber, dass die alle qualitativ nicht so toll sind (die unter 100 CHF).

Eine GBB (Gasblowback) halte ich die KWA Glock noch für empfehlenswert, günstigere würde ich nicht nehmen.
Preislich liegt die bei 170 CHF (die günstigste).

Lg

Kommentar von phyl11 ,

Vielen Dank für diese hilfreiche Antwort. Ich habe mir noch überlegt das Budget auf höchstens 200Franken zu setzen. Was würden sie da empfehlen? Was denken sie zur: USP Metal Version Co2 Lg

Kommentar von leNeibs ,

Möchten Sie mit der Pistole Zielschießen oder Airsoft spielen?

Die USP habe ich mir mal angesehen. Das Problem ist, dass diese kein Hop Up hat, somit eine geringe Reichweite. Die würde sich also nur eignen, um aus einigen Metern auf Dosen oder Scheiben zu schießen.

Kommentar von phyl11 ,

Mit der Pistole möchte ich Airsoft spielen . Mir würde eher eine co2 Waffe gefallen weil ich im Internet Preisgünstige Kapseln gefunden habe.

Antwort
von Mepodi, 41

schau mal bei kotte zeller, da gibts eine große auswahl und gute qualität

Kommentar von xdanix77 ,

Er ist Schweizer und ein einfacher Shopverweis ist nicht hilfreich. 

Kommentar von Mepodi ,

und schweizer können da nicht bestellen oder was?

Kommentar von leNeibs ,

Richtig kombiniert, Sherlock.

In der Schweiz ist es Privatpersonen lt. Waffengesetz verboten, ohne spezielle Genehmigung eine Airsoft aus dem Ausland einzuführen.

Kommentar von Mepodi ,

Arme Schweine

Kommentar von leNeibs ,

Naja, in DE ist man da auch nicht viel besser dran was den Import von Airsofts über 0,5 Joule betrifft... Ist ja ohne "F" auch nicht erlaubt.

Kommentar von Mepodi ,

Tja jedem kann mans nicht Recht machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten