Frage von Makoogen, 107

Suche 1-1,5 Joule Sniper?

Hallo erstmal^^
Ich bin neu hier und ich suche nach einer Airsoft Sniper mit 1-1,5 joule für ca 200€.
Bevor jetzt wieder ein paar Leute sagen, dass das viel zu wenig ist wollte ich vor ab sagen, das ich nure eine Sniper für den eigen gebrauch brauche. Ich will nur mit meinen im Wald spielen und kein professioneller airsoft spieler werden. Mir ist auch egal  wenn es eine 0,5 J Sniper sein die ich dann modifiziere. Aber welche Teile würde ich benötigen und was ist die beste Waffe?^^
Danke im Voraus

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Waffen, 57

Hallo!

Zwei angekündigte Straftaten in einer Frage ^^

Im Wald spielen ist illegal. Spielen darf amn nur auf befriedetem Besitztum, das sind die eigenen 4 Wände oder ein legales, entsprechend abgesichertes Airsoftgelände. Ein Verstoß dagegen kann mit maximal 10.000€ bestraft werden.

Eine 0,5er zu modifizieren, sprich die Energie auf über 0,5 Joule zu erhöhen, ist ebenfalls illegal.

Airsofts über 0,5 Joule fallen ins Waffengesetz, Kategorie freie Waffe.

Diese müssen nach einem Test beim Beschussamt ein Prüfzeichen (F im Fünfeck) tragen. Ohne das Prüfzeichen ist es eine illegale Waffe, das ist ebenfalls strafbar (Verstoß gegen das Waffengesetz!!). Tunt man eine 0,5er auf über 0,5 Joule ist die dann ohne das F illegal...

Meine Empfehlung:
Such dir ein seriöses Team in der ASVZ Teamsuche (in Google eingeben), die ein legales Gelände haben und dann investiere deine 200€ in eine AEG (max 0,5 Joule, ab 14) oder S-AEG (über 0,5 Joule, ab 18).

200€ sind für ein brauchbares Scharfschützengewehr viel zu wenig. Rechne mit Tuning mit über 700€, dann wird die Airsoft spielbar.

Lg leNeibs!

Kommentar von leNeibs ,

Die von xdanix erwähnte Waffe wäre mal eine gute Tuningbasis.

Kommentar von Makoogen ,

Danke dir für die Antwort.
Ich würde nicht auf einem illegalem Grund spielen. Ein Bekannter besitzt ein Stück land der mich ohne probleme spielen lässt.
Ich brauch auch kein übernormal gutes gewehr. Ich brauch etwas mit guter Qualität das nicht zu viel Joule hat aber immer noch weit schießt. Ich weiss es ist schwer zu erklären aber ich will nicht dass es zu schmerzvoll ist aber trodzdem noch spaß macht. Also mindestens 1 joule max 1,9

Kommentar von leNeibs ,

Also wenn du nichts tunen willst, ist eine Tokyo Marui VSR 10 eigentlich das brauchbarste. Eine zB Well, die zwar viel mehr Kraft hat ist in Reichweite und Präzision einer TM trotzdem unterlegen, weil TM einfach viel besser verarbeitet.

Mit der TM hast du auch eine recht gute Tuningbasis, wenn du dann doch mal was dran machen willst.

Muss es ein Scharfschützengewehr sein, oder würde dir ein elektrisches Sturmgewehr auch zusagen?

18 bist du eh schon?

Zum Gelände: Auch wenn du die Erlaubnis hast, musst du sicherstellen, dass kein BB das Gelände verlassen kann und dass niemand das Gelände unbeabsichtigt betreten kann.

Kommentar von Makoogen ,

Ne kein sturmgewehr ich hätte gern ein Scharfschützengewehr. Aber bist du dir sicher mit der TM denn die hat ja nur 1 joule und die well l96 hat 1.8?

Kommentar von Blazeor ,

TM = TokioMarui...ja sicher, schon allein weil die Japaner die "Erfinder" von Softair sind, die dürfen nur "Waffen" bis 1 Joule haben, deshalb bauen, testen und kitzeln soviel "Präzision" aus diesen 1 Joule wie kein anderer Hersteller!...Die TM sind von Werk aus schon besser als manche China-Klon getunt, willst du wirklich nichts dran machen ist es für 'gutes' Geld, sehr gute Qualität.

Antwort
von xdanix77, 50

"Ich will nur mit meinen im Wald spielen"

Keine gute Idee.

"Mir ist auch egal  wenn es eine 0,5 J Sniper sein die ich dann modifiziere."

Ebenfalls keine gute Idee.

Ohne Tuning fällt mir eigentlich nur die VSR-10 von Marui ein, die was taugt. Kostet halt noch ein bisschen mehr, kann dafür aber was.

Kommentar von Makoogen ,

Sry hab mich verschrieben :). Ich würde nur mit meinem Freund spielen. Was hältst du von der Well L96 mit 1,8 Joule? Ust das zu viel für den eigen gebrauch? DANKE

Kommentar von xdanix77 ,

Bei Well muss halt zwingend etwas dran gemacht werden. Weil die Qualität nicht besonders gut ist, knallt der Hersteller eine starke Feder rein, da gerade viele Anfänger denken hohe Energie = gut.

Die Abzugseinheit ist nur aus Kunststoff und sollte dringend gegen eine aus Metall getauscht werden. Außerdem sollte Lauf und Hop-Up für eine bessere Präzision getauscht werden. Damit bist du leicht bei 100-150€ zusätzliches Tuning und damit ist sie auch nur brauch/verwendbar. Letztlich ist gleich eine Marui wohl billiger.

Kommentar von Makoogen ,

Ok danke dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community